Remo
Lv 7
Remo fragte in SportFußballBundesliga · vor 5 Monaten

Wie viel Transgender gibt es bei den Braunschweiger Ultras?

8 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Monaten

    Die oral durchgeführte visuelle Transgender eines unter Verzicht auf Rückfluß des adäquaten Wertes transferierten unpaarhufigen Mammaloiden der Gattung Equus konterkariert die kulturellen Konventionen des sozialen Umfeldes.

  • vor 4 Monaten

    Keine Ahnung! Ehrlich... 

  • vor 4 Monaten

    Wie viele Transgender in Deutschland leben, dazu gibt es keine genauen Zahlen. Patricia Metzer von der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität schätzt, dass zwischen zehn Millionen und zwanzig Millionen Menschen in Deutschland pervers transsexuell sind.

    Attachment image
  • vor 5 Monaten

    Was ist Braunschweig? Ich kenne nur Bielefeld. 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Keinen Schimmer.

    Ich schließe mich auch der Null an.

    Frage aber auch nach dem Warum.

    Übrigens ist die Rubrik nicht unbedingt die richtige, die sind nicht mal mehr in der Zweiten BL.

    Das Einzige, was da noch "ultra" ist,

    ist der Frust des Jägermeisters.

    Ich habe ja mal in BS gelebt und folgendes in Richtung

    schwul/Travestie/vielleicht auch Transgender, das Wort gab es damals noch nicht, erlebt:

    Gerichtsverhandlung.

    Es ging um sogenannten

    Beischlaf-Diebstahl den u.a. ein knapp

    2-Meter-Transvestit, aber ein Kreuz wie

    'n Bergmann, begangen haben soll. Kurioserweise war dieser mit einem kleinen, dicken, aber unschwulen,

    1,60m-Italiener zusammen.

    Jedenfalls fragte der Richter

    "Was sind sie von Beruf?"

    Das Lange, voll im Fummel "Tänzerin"

    "Tänzerin, was soll das?"

    "Ja, ich tanze"

    "Wie tanzen, das ist doch kein Beruf"

    "Doch, ich bin Tänzerin"

    So ging das eine Weile, bis der Richter sauer würde und unter Androhung einer zusätzlichen Strafe sagte

    "Ich meine richtiger, also erlernter Beruf"

    "Also... äh... ja gut... Maurer"

    Wir haben uns weg geschmissen.

  • vor 5 Monaten

    Schätzungsweise 0, wofür willst du das wissen?

  • vor 5 Monaten

    Auf jeden Fall noch viel zu wenige, aber das lässt sich ändern... mit einer Quotenregelung oder so! Danke für die Anregung... werde das in der nächsten Kabinettssitzung bei meiner guten Freundin Franziska in Auftrag geben 👍

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    zu viele schon leider

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.