Anonym
Anonym fragte in Essen & TrinkenKochen & Rezepte · vor 2 Monaten

Wie viel Fleisch macht ne gute Suppe?

5 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten

    Grundsätzlich nimmt man immer einen halben Esel

  • vor 2 Monaten

    Früher hat man gesagt, 1 kg Rindfleisch gibt eine gute Suppe.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Normalerweise "macht" der Koch die Suppe, wobei in erster Linie die Art des Fleisches und erst in zweiter die Menge darüber entscheidet, ob der Koch 'ne gute Suppe hinkriegt. 

    Mengenentscheidungen richten sich nach der Anzahl der Esser. 

  • Fred
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    5 kg von jeder Sorte Fleisch

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Hey, generell braucht eine Suppe kein Fleisch um gut zu sein. Ansonst würde ich mal sagen, dass er Anteil ca. 10-15 % der festen Stücke in der Brühe ausmachen sollte.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.