Anonym
Anonym fragte in Freizeit & SpieleHobbys · vor 3 Monaten

Liest du gerade ein Buch?

15 Antworten

Bewertung
  • Doris
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    ich lese immer.

    Im Gegensatz zum Fernsehen sind gute Bücher nicht alt, sondern zeitlos.

    Gerade eine Biografie von Maria Theresia. Zur Entspannung Ruth Rendell.

  • vor 3 Monaten

    Zur Zeit lese ich gerade vom Dalei Lama  "Das Buch der Freude". Habe eine große Büchersammlung. Aber die meisten schon gelesen.

  • C
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    Ja! Nora Roberts/Sehnsucht der Unschuldigen 

  • vor 3 Monaten

    es liegt ein Buch auf meinem Beistelltisch, doch zum lesen komme ich gerade nicht.

    "was von uns übrig bleibt"

    Sven Stillich

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Wenn sie auch nicht vollkommen verständlich sind, so machen es die Tatsachen doch leichter, die biblische Lehre zu akzeptieren, dass Gott Jehova außerhalb von Zeit und Raum, wie wir sie kennen, existiert. Wenn man akzeptiert, dass Gott Jehova außerhalb des Rahmens von Zeit und Raum, den wir kennen, existiert, werden alle Fragen, woher er kam und was er tat, bevor er das schuf, was wir als das Universum kennen, völlig bedeutungslos. In Deutschland werden Millionen Menschen sterben und untergehen.

  • vor 3 Monaten

    Nö, ich clevere gerade. 

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Ja, ein fiktives Buch, es handelt von verschwundenen Fragen und Antworten...

    In einem Kapitel wird die Frage gestellt, wer sich zum Nazitum und zu den millionenfachen Morden an Juden bekennt...

    Nachdem drei Akteure kein gutes Haar an den Nazis und deren Morde ließen, schritten, den Nazis nahestehende,  unbekannte Feiglinge ein, die lächerlicherweise glaubten, durch virtuelles Löschen das unbequeme Geschehen eliminieren zu können...

    Doch wie ich der Inhaltsangabe entnahm,  geht dies Gechichte, bedingt durch das unbeugsame Gerechtigkeitsempfinden der positiv besetzten Akteure weiter und diese Anti-Nazi-Akteure werden weiter gegen faschistisches Gebaren und Tun ihre Stimme erheben...

    Sie werden weiter den Gesellschaftszerstörern den Spiegel vorhalten, damit sie vielleicht irgendwann ihre verlogene häßliche Fratze und auch ihr hinterhältiges Gebaren erkennen...

    Das Ende ist noch nicht erreicht, aber ich bin sicher, dass der Kampf gegen die Verlogenheit und Heuchelei der heutigen Nazis in ihren täuschenden, linksgedrehten, grünen Kostümen einen guten Ausgang haben wird...

    Nazi bleibt nunmal Nazi, ob in

    Fischer-Armani oder

    Hofreiher-Schmuddeloptik...

    Besonders gespannt bin ich auf die Entlarvung des psychisch kranken, fündäumigen Nebenakteurs und auf welche Weise dieser, zwecks dringend erforderlicher Weiterbehandlung, wieder seinem Psychologen, oder war's sogar

    der Psychiater, zugeführt wird......

  • vor 2 Wochen

    Ja, ich lese die Bibel.

    Salmon zeugte Boas mit der Angela Rahab.  Karl Heinz Boas zeugte Obed mit der Rut. Obed zeugte Isai und Isai die geile Sau zeugte den König David.

    Salomo zeugte Rehabeam.  Rehabeam zeugte Abija.  Abija zeugte Asa.  Asa zeugte Joschafat.  Joschafat mit seinem grossen Penis zeugte Joram. 

    Johann Amon zeugte Josia.  Josia zeugte Jojachin und seine perversen Brüder um die Zeit 1976 kamen sie in die babylonischen Gefangenschaft.

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Offenkundig nicht.

  • M
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    Ich lese praktisch immer, in der Regel 1 Buch pro Woche.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.