Anonym
Anonym fragte in Nachrichten & MedienAktuelle Themen · vor 2 Monaten

Was haltet ihr davon, dass so eine Fragen gelöscht wird (s.D.)?

https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

die sich mit der Ermordung einer jungen Mutter durch einen aufgehetzten "BLM" Mob beschäftigt?

https://www.thesun.co.uk/news/12102626/mom-jessica... Löschtrolle im Dienste der AA-Stiftung ??

Für alle die dem Englischen nicht mächtig sind, jetzt auch auf deutsch:

https://www.tag24.de/thema/blacklivesmatter/junge-...

Update:

@kaelon Wenn es in dem Artikel heißt: "young mom, 24, shot dead ‘after telling Black Lives Matter protesters “all lives matter" ist die Schlussfolgerung des FS, dass hier BLM Aktivisten als mutmaßliche Täter vorliegen, nicht unzulässig. Auf jeden Fall kein legitimer Grund, die Frage wegzumelden!

Update 2:

"Bei Geschichten die von SUN, Guardian oder FOX verbreitet werden....". Das gilt doch für die sogenannte "Qualitätspresse" genauso, nur in die andere Richtung. Über mehrere Tage hinweg wurde durch die Medien behauptet, Khaled Idriss Bahray sei seinerzeit von Rechtsextremen ermordet worden... bis schließlich heraus kam, dass der Täter ebenfalls ein Flüchtling war!

Update 3:

@Anonym "Ich finde es gut wenn Heuchelei gelöscht wird": Dieser Fall regt mich nicht deswegen besonders auf, weil der Täter ein Schwarzer war, sondern weil er von den Medien und der Öffentlichkeit ignoriert wird, eben weil der Täter ein Schwarzer und das Opfer eine Weiße war. Umgekehrt wäre der Aufschrei gewiss... also wer ist hier rassistisch ???

Update 4:

WO IST DIE AW VON AENEAS?? SOLLTE EIGENTLICH DIE BA BEKOMMEN!!

WER AWs WILLKÜRLICH WEGMELDET HAT WEDER CHARAKTER NOCH ARGUMENTE !!!

BA GEHT HILFSWEISE AN DIE 2.BESTE AW !

Update 5:

+++Ja, Grüne und Merkelisten sind die Perverslinge und Totalitaristen unserer Tage+++Spätere Generationen werden sich dafür schämen+++

6 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Die Verantwortlichen würde ich ins Zuchthaus werfen lassen!!! Das sind so perverse "Grüne" und Merkelisten!

  • H
    Lv 7
    vor 2 Monaten

      Ich weiss nicht, was zur Loeschung deiner Frage gefuehrt hat. Meine antwort ist somit auch weg:)).

    Aber eine Frage: woher weisst du, dass ein Schwarzer die junge Mutter auf dem Gewissen hat?  (Letzte Aktualisierung)                                       

  • vor 2 Monaten

    Willkürliche Zensur nennt man das... also genau das, was seit einiger Zeit auf Druck regierunsnaher Pressure Groups verstärkt im Internet tobt, und dank (bezahlter?) Blockwarte und Meldetrolle auch hier stattfindet.

  • kaelon
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Du hast den Artikel gelesen den du verlinkt hast ?

    Es gibt keine Zeugen außer dem Verlobten, der aussagt er habe niemanden gesehen als die Schüsse gefallen sind.

    Wie man daraus konstruiert das es BLM aktivisten waren mit denen sie sich einige Zeit vorher gestritten hatten aber der Streit friedlich beigelegt wurde, ist etwas abenteuerlich und wird selbst von der SUN nicht behaupted, desshalb wurde warscheinlich deine Frage gemeldet.

    Bei Geschichten die von SUN, Guardian oder FOX verbreitet werden, lohnt es sich den Polizeibericht abzuwarten, der ist bisher nicht veröffentlicht...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ich finde es gut wenn Heuchelei gelöscht wird. Dummerweise beendet das die Heuchelei nicht.

    Seid ehrlich zu euch selbst, wenn euch jemand sagt, da wurde gerade jemand brutal ermordet ist eure erste Frage doch, wer der Täter war, damit ihr wisst wie schlimm ihr die Tat findet.

  • vor 2 Monaten

    Ich finde das Löschen nicht richtig.

    Selbst wenn dieser Artikel nicht stimmen sollte, hat man hier bei YC ja die Möglichkeit, dieses richtig zu stellen oder seine Zweifel anzumelden.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.