Anonym
Anonym fragte in Essen & TrinkenUnterhaltsames · vor 5 Monaten

Wenn du eine Torte wärst...?

Schreibe das Rezept, das deine Zubereitung beschreibt.

Mit welcher Deko und zu welchen Anlässen wirst du typischerweise serviert?

Optional: Backe dich nach obigem Rezept und füge ein Foto an.

8 Antworten

Bewertung
  • vor 5 Monaten

    Ich wäre ein Christmas Pudding mit Brandy.

    Och lieber doch nicht, da werde ich dann ja angezuendet😟

  • Ich wäre gar keine, da ich ehrlich gesagt keine Torten mag.

    Kuchen hin und da mal, aber Torten gar keine.

    Ich hatte nicht mal eine an meiner Hochzeit.

    Bei mir gab´s lieber was Deftiges zu essen und als Dessert gab es dann Baklava oder leckere Mousses: zur Auswahl standen Rotwein-Mousse oder Granatapfel Mousse.

    Aber am meisten gab´s gute Rockmucke und Jack Daniel´s, da es eher eine Rock-Hochzeit im engsten Kreise war.

    Und im Jack D. waren Erdbeeren und Kirschen eingelegt. Das war damals der Hammer.

    Inanna

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Ich bin Frau Torte. Willst du mein Bäcker werden?

  • vor 5 Monaten

    ne, keine Torte, dafür liebe ich meinen Käsekuchen zu sehr.

    Ohne weitere Worte!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Fred
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Erdbeertorte mit Schlagsahne. Dafür kannst du einen fertigen Tortenboden kaufen und braucht nicht selbst backen.

  • vor 4 Monaten

    Hey Leute,

    ich würde, wenn das möglich wäre eine Kuchen-Torten-Kombination machen.Der Boden ist ein eigenständiger Kuchen und der Torten Aufsatz kann darauf gesetzt werden oder separat als Dessert gegessen werden.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Zu, zu blöd, dass kein einziger User hier eine Torte ist, nicht wahr? 

    Nebenbei: Torten können auch nicht schreiben; die werden gebacken und backen sich nicht selbst... 🤨🙄😏

  • vor 4 Monaten

    So viel Fantasie habe ich nicht.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.