Warum Moshammer und Glööckler im München aktiv ?

Moshammer aber auch Glööckler, beide mit der Moderichtung - wenn ich so ausdrucken darf - mit weniger Leichtkeit.

Moshammer war in München aktiv, sowie heute Glööckler.

Ist das Zufall, oder weil der Modegeschmak dieser Beide passender für den münchener Geschmack als nirgendwo im Deutschland ist ?

Was meint Ihr ?

8 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Schwachsinnige Frage in einer Sprache, die niemand versteht! Aber 76 % BA für Antworten ergaunert! Spitzen Troll!

  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Wochen

    Sinnbefreites Gelaber. Hast wohl ein Aufmerksamkeitsdefizit? Too bad!

  • Weil er dort *sein passendes Domizil gefunden hat..

    der Typ ist einfach nur schrill....sonst nix

    https://web.de/magazine/unterhaltung/thema/harald-...

  • H
    Lv 7
    vor 3 Wochen

    Moshammer war ein Bayer, waehrend Gloeckler lediglich einen Laden in Muenchen hat. Gloeckler's "aktives" Leben fand statt in Stuttgart und Berlin.

    Sowohl Moshammer, als auch Gloeckler's Kundschaft war/ist deutschlandweit/intl. vertreten, und konzentriert sich keineswegs nur auf Muenchen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Wochen

    München ist die Stadt mit Herz, da werden Träume wahr.

  • vor 4 Wochen

    Zusammenhangslose und sinnbefreite Pseudofrage ohne erkennbaren Erkenntnisgewinn. 

  • vor 3 Wochen

    Münchner Schickeria und Scharm mit *****-*****. Ein auf schleierhafte Art und Weise stinkreich Gewordener sammelt arme kaputte Stricher am Bahnhof auf um

    sie ekelhaft zu gebrauchen und sich bei Ihnen einen ab zu jammern und erhält Ehrengeleid und fast ein Denkmal für sein perverses Denken und tun.

    Wird geehrt weil  er dann und wann paar Obdachlosen paar alte Hönesswürschtel vorm Verfallsdatum spendierte.

    Da konnte er gleich nach neuen Strichern schaun.

    Der Fall Sedlmeier sehr ähnlich. Ekelhaft und verlogen.

    München, die Hauptstadt der Bewegung . *****-***** -Schweineschickeria

    der übelsten Art und auf verlogenste perverse Weise.

  • Remo
    Lv 7
    vor 3 Wochen

    Stell die Frage doch noch mal in deiner Muttersprache

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.