Remo
Lv 7
Remo fragte in UmweltUmwelt- und Naturschutz · vor 5 Monaten

Wie viel CO² wird ca. eingespart weil finanzschwache Familien aufgrund der CO² Steuer nicht mehr fliegen?

6 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Mund-Nasen-Schutzmaske-Ohren tragen und gleiten.  Abstand von zehn Meter halten und Sprachlos und Kontaktlos zahlen.  Hände, Unterleib und nach jeden Stuhlgang den Arrsch waschen und desinfizieren.  Wir brauchen keine Quarantäne und keine Masken.

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Wie viele Stellen hinter dem Komma sind erwünscht?

  • vor 5 Monaten

    Fast gar nichts im Vergleich dazu, dass viele Familien wegen Corvid 19 nicht mehr fliegen.  ;)

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    So um die 500 Gallonen.

    Quelle(n): soeben vor 8 Sek.
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Berni
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Deine Frage ist eine Farce !

    Ich kenne keine finanzschwachen Familien, die fliegen würden.

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    "finanzschwache Familien" alder ich lach mich dod ☺☺

    du meinst fremdfinanzierte Asi-Familien (aus fernen Ländern), die Kinder zeugen (ohne Sinn und Verstand), aber dem Staat (also uns Steuerzahler und Einheimische) damit belasten !!!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.