😎 fragte in Essen & TrinkenKochen & Rezepte · vor 4 Wochen

Was ist dein Leibgericht?

Update:

Wieso 11 DR fĂŒr eine normale Antwort? 

12 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 4 Wochen
    Beste Antwort

    Butter-Knoblauch-Spagetti mit geriebenen Parmesan.

    Ja, mit brauner Butter schmeckt es viel besser, Julie :-)

  • vor 4 Wochen

    Pfeffersteak mit Petersilienkartoffeln

  • vor 4 Wochen

    Stroganoff mit Bratkartoffeln und grĂŒnen Bohnen

  • Einfach nur Salzkartoffeln und FrĂŒhlingszwiebelquark.

    Oder Drillinge - Hauptsache Kartoffeln.

    Und wenn es etwas mehr sein soll: Grenadiermarsch mit Gurkensalat.

    Senfeier und Salzkartoffeln sind auch mein anderes Leibgericht.

    Auch wenn ich Fleisch esse, ist es definitiv nicht mein Leibgericht.

    Inanna

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um ĂŒber die Antwort abzustimmen.
  • vor 4 Wochen

    Da gibt es mehr als eins - z.B. ein langsam geschmortes Boeuf Bourguignon oder Saltimbocca mit frischem Salbei und Spinat

  • Anonym
    vor 3 Wochen

    Kohlrabi-/Möhren/Kartoffel-Eintopf

  • vor 4 Wochen

    weiße Bohnenkerne mit Hefeknödel.

    Doch noch lieber mag ich saure Leber mit Kartoffelbrei und Erbsen

  • vor 4 Wochen

    Ente, Blaukraut, Salzkartoffeln / Ente sĂŒss - sauer, mit GemĂŒse und Bratnudeln, scharf / Eisbein, Sauerkraut, Kartoffelstock / Spaghetti aus der Dose /

  • vor 4 Wochen

    Lamm mit Mintsosse, Roast Potatoes und Blumenkohl. 

  • aeneas
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    Ich habe keines. Da, wo ich herkomme, ist jedes Gericht eine Köstlichkeit; ungeachtet dessen, ob es sich um Fisch-, GemĂŒse- oder Fleischgerichte handelt. 

    Essen, wie auch Kochen kommen dort einer "heiligen Handlung" gleich. Auf Letzteres wird sehr viel  MĂŒhe und Sorgfalt angewandt. Zudem ist, was ich an Kulinarischem prĂ€feriere, auch von der jeweiligen Jahreszeit abhĂ€ngig.

    Wie könnte ich mich also bei dieser Vielfalt fĂŒr ein "Leibgericht" entscheiden? Unmöglich! 

  • M
    Lv 6
    vor 4 Wochen

    Da gibt es sicher einige, aber schon immer etwas besonderes sind Rehmedaillons mit Kroketten und Pfifferlingen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.