H
Lv 7

Waren bei den naechtlichen Ausschreitungen in Bremen und Heidenheim auch Fluechtlinge die "Eventmanager"?

Oder waren es einfach nur biodeutsche Fussballfans, die die Polizei mit Flaschen und Boellern angriffen? Zeigen solche Ausschreitungen nicht, dass es keinerlei Klassifizierung von Leuten gibt, die Krawalle lieben? Seien es deutsche Fussballfans oder andere "Partygaeste" unter denen sich auch Fluechtlinge und Migranten befinden, wie in Stuttgart. 

Update:

Hoffe, Khan hat auch hier ein Bildchen beizusteuern.

6 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Erkennst du den Unterschied zwischen "Böller und Flaschen auf Polizisten werfen" weil sie betrunkene Fussballidioten über den Mindestabstand belehren wollen und einer halb verwüsteten Innenstadt mit unzähligen eingeschlagenen Schaufenstern, Plünderungen, Bränden, zusammengetretenen Polizisten und "Allahu Akbar"? 

    Nein?? War mir klar...

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Das liest sich so wie das hilflose  "Argument" derer die sagen, dass es auch deutsche Kriminelle gibt...

    Dabei ist das ja völlig richtig!

    Aber das heißt doch nicht, dass wir noch mehr Idioten importieren müssen, wenn wir doch genug mit den einheimischen zu tun haben...

    Dass ich als Fußballfan das mit den Krawallen (und mehr, was da so im Bereich Fußball geschieht, als Schalker habe ich die Machenschaften von Tönnies schon vor Jahren kritisiert, während viele erst jetzt auf diesen -jetzt ungefährlichen-

    Zug aufsprangen) auch mehr als kritisch sehe, kann man mir unbesehen glauben...

    Die Frage aber, besonders geht sie an den 4DR-Junkie, die ich mir stelle, ist:

    Warum bekomme ich Beifall, wenn ich deutsche Kriminelle kritisiere und drastische Strafen fordere, aber von Phrasendreschern Nazi gescholten werde, wenn ich gleiches über zugezogene Kriminelle schreibe..?

    --Zur Erinnerung:

    Ich schrieb immer nur gegen Kriminelle..!

    Auch wenn Phrasendrescher ständig versuchten, etwas anderes hinein zu phantasieren..!--

    Ich hoffe, dass besonders Leute wie der

    4DR-Junkie, irgendwann mal den Schuss hören und diesen Widerspruch erkennen...

    ...und dass sie dann auch den @rsch in ...

    der Hose haben, Fehler zuzugeben......

  • jossip
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Ist es nicht putzig, wie die vom Leben gelangweilte und gefrustete Relativierungsqueen mal wieder ihrem Namen alle Ehre macht...???

    Die muselmanischen Migrahigruler, die Abgelehnten, die Ausreisepflichtigen und die Knallahu Kackbar gröhlenden Randalierer, die illegal in diesem Land hier sind, mit einheimischen Fußball-Assi-Hooligans aufrechnen zu wollen, ist mal wieder sowas von armselig, lächerlich und schwachsinnig, dass man schon fast Mitleid empfinden könnte.

    Unsere Polizei und Justiz haben genug mit unseren Randalierern zu tun, als dass wir uns den Luxus leisten können, uns darüberhinaus noch mit fremdethnischen und fremdkulturellen Verbrechern abzugeben, die mit ihren Aktionen eindeutige Machtansprüche unter Beweis stellen.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Es waren auch dort Flüchtlinge.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ist es nicht putzig, wie die vom Leben gelangweilte und gefrustete Relativierungsqueen mal wieder ihrem Namen alle Ehre macht...???

    Die muselmanischen Migrahigruler, die Abgelehnten, die Ausreisepflichtigen und die

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Hat Mann bei dir im Ruhrpott als Männlein langeweile ?? Such dir Arbeit und eine Freundin

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.