Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturMultikulturSonstiges · vor 4 Wochen

Wieso sind rechte Trolle so übermäßig präsent in sozialen Medien?

Selbst hier, Beispiele werden wohl in Form geistloser Anschuldigungen in den Antworten auftauchen, sollte die Frage von der betreffenden Fraktion nicht völlig ignoriert werden (geht ja nicht um Flüchtlinge, Bill Gates oder sonstige Formen des Weltuntergangs)

10 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    ... fragt ein doppelt anonymer Troll. Ich finde es immer erstaunlich, FS, dass ausgerechnet Deine Spezies es ist, die andere Menschen rotzfrech "identifiziert". 

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Wenn man nur in eine Richtung sieht, sieht man nur das, was man sehen will.

    Allen im Netz täte es gut, die Dinge, dazu gehört natürlich auch die eigene Meinung und Ausdrucksweise, mal mit etwas Abstand zu betrachten.

    Sonst ist jeder nur ein uneinsichtiger Troll.

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Definier mal "Rechter Troll" mit eigenen Worten und nicht

    mainstreammanipulativ.

  • Daisy
    Lv 4
    vor 4 Wochen

    Bisher noch keine getroffen. Immer nur linkes Trollpack, das mit Hetze/ Hate und Lügen versuchen andere Menschen zu diffamieren. Da gibt es genug, die unter ihren Steinen hervorkriechen und gafern.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 4 Wochen

    Rechte Trolle und Trolle allgemein lieben das Internet, weil relativ anonym getrollt werden kann. 

    Außerdem ist es so einfach, über soziale Netzwerke Halbwahrheiten so reißerisch wie möglich unter die Leute zu bringen.

    Irgend jemand teilt immer.

    Und was einmal geteilt wurde, kann man nicht wieder zurück nehmen, sodass sogar bei "vollständiger" Löschung solcher Meldungen noch viele Nutzer über den Originaltext verfügen, die auch weiter teilen.

    Der Grund ist also die "Natur" des Internets: Was einmal veröffentlicht wurde, verschwindet niemals wieder, solange es das Internet gibt.

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Soziale Medien sind die einzige Möglichkeit für diese Trolle sich Gehör zu verschaffen. Auch wenn sie hier nur bei ihren Gesinnungsgenossen Eindruck erwecken können. Der gesunde Menschenverstand verschließt sich ganz schnell, wenn Hass und Hetze verbreitet wird.

  • Mike
    Lv 7
    vor 4 Wochen

     Weil es denen Spaß macht.

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Kann es sein, dass der FS an Einbildung leidet?

  • vor 4 Wochen

    Weil im RL wohl die Meisten versuchen so schnell wie möglich dem Gestank zu entkommen, den die rechten Trolle absondern. 

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Weil im RL wohl die Meisten versuchen so schnell wie möglich dem Gestank zu entkommen, den die rechten Trolle absondern.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.