In welchem Alter beginnt die Schulpflicht in Österreich ?

Habe mir gerade ein altes RTL-SUPERTALENT Video von 2017 angeschaut. Da ist das Mädchen 11 Jahre und geht in die Achte Klasse. 

7 Antworten

Bewertung
  • vor 4 Monaten
    Beste Antwort

    Vielleicht "hochbegabt". Ganz clevere Kinder können auch Klassen überspringen damit sie sich in der Schule nicht zu Tode langweilen...

  • vor 4 Monaten

    Ist ein Fehler. Schulpflicht beginnt mit 6,7 Jahren.

    4 Jahre Volksschule (Grundschule) und dann 8 Jahre Gymnasium (4 Jahre Unterstufe + 4 Jahre Oberstufe), sodass du mit 18 Jahren fertig bist. Dh. das Mädchen müsste in der 8. Klasse 14 Jahre alt sein.

    Es gibt auch Schüler, die nur 4 Jahre Hauptschule (heißt bei uns jetzt NMS Neue Mittelschule) machen (statt Gymnasium Unterstufe), die sind dann mit 14 Jahren fertig.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Um sieben!

  • Remo
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Sie ist halt ein Supertalent. 🤷🏻‍♂️

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Die Unterrichtspflicht beginnt mit dem auf der Vollendung des sechsten Lebensjahres folgenden 1. September, dauert neun Schuljahre und gilt für alle Kinder, die sich in Österreich dauernd aufhalten.

  • Fred
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Mit 13 oder 14 Jahre ist achte Klasse was ganz normales. Kinder die 2 oder 3 Klassenstufen überspringen, gibt es doch öfter bei den Hochbegabten.

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Bekanntlich dauert ein Schuljahr in Österreich nur acht Monate. Die Schulpflicht beginnt wie bei uns im Alter von sechs Jahren. Dann ist sie vermutlich einmal sitzengeblieben.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.