Anonym

Warum haben wir vielmehr NeonazIs in den USA  erwischt als hierzulande?

Update:

 hat Deutschlands traurige Vergangenheit diese negative Erbe weltweit infiziert?  oder ist es einfach ein schlechtes Kharma d.  Deutschen?

Update 2:

Viele weisse Gangs verehren die Naziparolen  dortzulande immer noch und gesetzlich sind die sehr leicht bestraft...obwohl die die Minderheiten getoetet haben.

1. Aryan Brotherhood2. Hell Angels3. Irish Mob4. Dirty White Boys

13 Antworten

Bewertung
  • vor 4 Monaten
    Beste Antwort

    Das ist einfach wegen der Dummheit von trump, die rassismus an die Öffentlichkeit Predigt

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Hat nur indirekt mit dem Thema zu tun.

    Wenngleich die Begriffe Faschismus

    und Nazi mittlerweile sinnentleert sind, weil sie inflationär gegen politisch unliebsame Menschen genutzt werden.

    Mit dieser verwerflichen  Taktik, Diskussionen im Keim abzuwürgen,spielt man den tatsächlichen Nazis in die Karten!

    -------

    Vor ein paar Tagen las ich, dass 1977

    den Rolling Stones Rassismus und Faschismus  vorgeworfen wurde.

    Und zwar weil sie beim '69er-Konzert in Altamont, als der 18jährige Schwarze Meredith Hunter direkt vor den Augen  Jaggers von Hells Angels, die als Ordner engagiert waren, umgebracht wurde, die Stones aber trotzdem weiter spielten...

    Schon '77 gab es also Vollidioten in den Redaktionen die ohne Wisse waren oder

    die Wahrheit besseren Wissens verdrehten und dummes Zeug konstruierten - oder einfach nur logen.

    Dabei war das Warum offensichtlich.

    Kurz gesagt, hätte Jagger das Konzert abgebrochen, wären die Tumulte durch die besoffenen und auf Krawall gebürsteten Hells Angels erst richtig los gegangen.

    Die Stones selbst hätten auch nicht abhauen können, hatten die Hosen voll und spielten aus Angst weiter.

    Das aber wurde in dem Artikel unterschlagen und vor allem Jagger vorgeworfen, dass er faschistisch sei...

    Dass es eine ausgesprochen bescheuerte Idee war, die Hells Angels als Ordner zu engagieren, wurde nie von Jagger abgestritten.

    Aber dadurch eine Nähe zum Faschismus zu konstruieren ist infam.

    Übertragen auf die Gegenwart heißt das, dass auch heute noch konstruierte Dinge erzählt werden, in der Hoffnung, dass das politische Kalkül aufgeht, weil die wahre Begebenheit vergessen ist.

    ---------

    Warum es in den USA mehr Neo-Nazis gibt, ist darin begründet, dass dort die freie Meinung, aller politischen Richtungen, nach unserem Verständnis völlig absurd ausgelegt wird.

    Andererseits, wie viele Neo-Nazis sind es tatsächlich und welchen prozentualen Anteil haben sie eigentlich..?

    Wenn man entsprechende Dokus anschaut, kriegt man wirklich das Grausen.

    Andererseits, man sieht stets die

    selben Figuren.

    Was wieder die Frage nach der tatsächlichen Zahl aufwirft......

  • Zirp
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    " freedom of speech"

    In den USA darf man sagen dass es den Holocaust gar nicht gegeben hat

    Quelle(n): NL
  • aeneas
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    WER "WIR" "ERWISCHT"? - In einem Land, welches so viel größer ist als Deutschland [allein Texas ist so groß, dass Deutschland fast zweimal hineinpasst], leben naturgemäß auch sehr viel mehr Menschen als in diesem winzigen good old Germany - und zwangsläufig auch noch mehr Idioten als dort. 

    Zu "erwischen" gibt's da für Dich oder wen Du auch immer mit "Wir" meinst, absolut nichts und niemanden, denn Du oder wer auch immer, hat auf der anderen Seite der Erdkugel zu diesem Thema weder was zu suchen, noch etwas zu "erwischen".

    Im übrigen bist Du schlecht informiert. Zu Beispiel  gibt es in Italien weitaus mehr Neonazis, als es in Amerika jemals geben wird. "La Destra" ist eine Partei, die - ganz offiziell und unangetastet - gleich nach dem Krieg fortbestand und auch heute noch aktuell ist.

    In Amerika gibt es nichts dergleichen und diese "viel mehr Neonazis" beschränken sich auf ein paar Deppen, die sich Nazisymbole in die Bude haengen, Hitler einen großen Mann nennen  und am in ihrer Kneipe im Vollrausch dümmliche Reden schwingen, ohne die geringste Ahnung zu haben, mit welchem Horror  das Naziregime tatsächlich verbunden war.

    Typen, die ein solches System nicht einen Tag ertragen könnten.

    Jetzt bist DU erwischt. Beim Dummquatschen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 4 Monaten

    Weil die USA ein wirklich freies Land sind!

  • Remo
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    erwischt?      

  • Berni
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Nun, Rassismus und Neonazis passen doch bestens zusammen.

  • vor 4 Monaten

    Den Hells Angels geht jede Politik am lederbehosten A.... vorbei.

  • Wenn du schon die Hells Angels in den Dreck ziehen willst, dann schreib wenigstens den Namen richtig.

    Außerdem ist der Großteil der Hells Angels keine Neonazis.

    Wie kommst du auf den Nenner?

    Politik und Rassismus geht diesen Männern am Wertesten vorbei.

    Wer sich zu ihnen gesellt, gehört zur Bruderschaft, unabdingbar von Nationalität oder Religion oder Hautfarbe.

    Und Hells Angels verbietet man in Deutschland nicht wegen ihrer Kutten oder des Bandennamens, sondern wegen dem, was sie tun.

    Es gibt die Guten, die sind einfach nur Biker, wollen sich treffen und Spaß haben bei guter Rockmusik und hübschen Frauen (VOLLJÄHRIG).

    Dann gibt's die Dreckigen, die mit Drogenhandel, Prostitution und Waffenhandel zu tun haben.

    Doch diese werden größtenteils von der Norm ausgeschlossen bzw. aus der Bande rausgeworfen.

    Aryan Brotherhood, na ja, die betrachten sich als die Enkelkinder Hitlers und heißen das gut, was er getan hat.

    Mit den anderen Beiden kenn ich mich nicht aus.

    Und in Deutschland werden halt Kriminelle schneller erwischt, weil Deutschland im Gegensatz zu USA sehr klein ist von der Fläche her.

    Ist doch logisch, oder?

    Und wer Dreck am Stecken hat, wird verhaftet. Egal ob USA oder Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

    Inanna

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Rechtsextremes Gedankengut ist keine deutsche Erfindung.

    Und....wer ist "Wir" ???

  • vor 4 Monaten

    Warum? Weil es in den USA ganz erheblich mehr davon gibt.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.