Anonym
Anonym fragte in Freunde & FamilieVerlobung & Heirat · vor 1 Monat

Was denkt ihr über dieses Ehepaar?

Attachment image

13 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Beide Jugoslawen, Serben. Er Autoverschieber mit guten Connections nach Serbien, klein, glatzig, untersetzt. Sie super-weiblich, großbusig und nuttig hergerichtet, wie es bei den Serbinnen üblich ist.

    Anm.: Wenn man bei uns in Wien auf den Reumannplatz, 10. Bezirk geht, also rein jugoslawisches Territorium (wie bei Euch Berlin-Kreuzberg) glaubt man, man ist auf dem Straßenstrich. An jeder Ecke eine Frau mit ultrakurzem Stretchmini und hohen, pinken Hacken. Das ist die weibliche Mode in Serbien, ich nehme ihnen das nicht übel, es hilft mir nur gleich zu wissen, dass sie aus Serbien sind.

    Dass sie nur wegen des Geldes bei ihm ist, muss nicht sein. Es ist die serbische Kultur, Männer mit fettem Porsche, Mercedes, BMW und die Frauen super-aufgestylt.

    Wir haben so viele Jugoslawen in Wien, also ich würde sagen, fast die Hälfte der Bevölkerung sind Serben/Kroaten/Bosnier, dass wir sie gar nicht als fremd wahrnehmen, sondern als einen Teil von uns.

    PS.: Lustig finde ich nur, dass Tupelo sofort erkannt hat, dass der Porsche nicht angemeldet ist ;-OOO

  • Remo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Sie will Geld und er ne dralle Tussi.

    passen also zusammen

  • Anonym
    vor 7 Tagen

    ja             

  • vor 1 Woche

    Weiß nicht was wir über diese Leute sagen müssen. Aus meiner Sicht ist  der Mann ein Zuhälter un die Frau ist sein sexsklave 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Was ich über dieses Ehepaar denke ist eine Sache.

    Aber was ich davon halte einfach so Fotos von wildfremden Menschen herzunehmen und dann auch noch Andere über die Meinung über diese Leute zu erfragen, die wiederrum dieses Paar gar nicht kennen finde ich schlichtweg:

    A-S-O-Z-I-A-L:

    Inanna

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Ein ehrliches Paar, man kann sofort vermuten, auf welche Art und Weise die Knete für den Porsche zustande kam...

    Ist es nicht so, dann muss es einfach

    eine reine, tiefe Liebe der Frau zu dem adipösen, verglatzten, 1,50-Zwerg sein...

    Und er liebt selbstverständlich ihren Intellekt und vor allem ihre inneren Werte.

    Leider werden sie von den Äußeren völlig verdeckt, was leicht einen falschen Eindruck entstehen lässt......

    Anders gesagt, von Frauen, die sich wie Bahnhofsn@tten schminken und von Typen die sich vor einem unangemeldeten Auto postieren, halte ich noch weniger......

  • vor 1 Monat

    Eine Ethikdozentin aus Harvard und ihre große Liebe: ein norwegischer Sweatshirtweber

  • vor 1 Monat

    Tja, wo die Liebe hinfällt. 

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Nichts                                        

  • vor 1 Monat

    Wenn ich die beiden so sehe, dann denke ich, daß die mit Denken nicht allzu viel am Hut haben.

    Wobei, vielleicht denke ich das auch nur. Ich gebe zu, dass ich nicht viel, also kaum, darüber nachgedacht habe. 

    Ich wüßte auch gar nicht, welchen Erkenntnisgewinn mir das Nachdenken über die Motivationslage solcher Prolls bringen könnte...!? 

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.