Soll ich Astronaut oder Makeup Artist werden? Nächstes Jahr ist Abitur. Ich habe meine Lehrerin gefragt, die wusste aber auch nicht weiter. ?

8 Antworten

Bewertung
  • vor 5 Monaten

    Meditiere etwa 4 Wochen bei einem karelischen Schamanen und dir wird Erleuchtung zuteil.

  • vor 4 Monaten

    bereite dich auf die Ausbildung eines Astronauten vor, denn diese ist nicht ohne.

    Makeup Artist kannst du dann immer noch werden, falls es mit der Ausbildung zum Astronauten nichts werden könnte, man weiß es ja nie nicht?

  • vor 4 Monaten

    Nach der Reifeprüfung bist du, was Entscheidungen treffen anbelangt, sicher einen Schritt weiter.

    Zwar keinen für die Menschheit, aber für dich... 

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Warum kombiniert du nicht beide Möglichkeiten und wirst

    Astronauten-Schminker..?

    Im Zuge der Vielgeschlechtlichkeit, politischen Korrektheit, des anti-sexuellen

    Rassismus' und der Diversität, die sich bald auch im All ausbreiten wird, ist gerade dieser Beruf einer mit Zukunft...

    Nicht.mehr lange und es wird die erste

    Marsianische Drag Queen gekürt...

    Und du bist der erste Künstler, der das Wagnis Raum-Schminker eingegangen ist......

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 5 Monaten

    Influenzer ist top angesagt, solltest mal drüber nachdenken, da muss man auch nix für können :)

  • vor 5 Monaten

    Als Astronaut bist du sehr lange in der Ausbildung und musst körperlich topfit sein.

    Kopie:

    Die Bewerber müssen einen Hochschulabschluss (oder Gleichwertiges) in einem naturwissenschaftlichen Fach (Physik, Biologie, Chemie, Mathematik), einer Ingenieurwissenschaft oder in der Medizin sowie vorzugsweise mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder Flugerfahrung als Pilot vorweisen.

    Wenn du das nicht möchtest, dann mache dich lieber ans Makeup.

    😁 😆 😅 😂

  • vor 5 Monaten

    Mach doch erst mal den Master of Desaster, Ja dann sehen wir weiter.

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Lässt sich das nicht irgendwie miteinander verbinden?

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.