Findest du Reis auch rassistisch?

18 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    Die drehen jetzt völlig am Rad, die Gut- und Bessermenschen, in ihrer Besessenheit, an allen Ecken und Enden Rassismus zu wittern und die Welt nach ihren eigenen Vorstellungen umzugestalten. Wie man sieht, eine Mammutaufgabe, denn wie wir jetzt lernen, ist es sowohl rassistisch, auf weiße Werbefiguren zu setzen (kaum noch ein Spot hierzulande ohne "poc"), als auch auf schwarze. Verstehen muss man das nicht mehr, sich höchstens wundern. Wurden eigentlich schon die ersten Reispackungen verbrannt?

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Die werden immer verrückter. Haben wohl nichts Anderes zu tun....oder sind machtgeil und wollen ihre Triebe in jeder Lebenslage ausnutzen.....auch an den Unis gibt es immer solche Professoren, die gegen antirassistische Zuschreibungen sind und dieses aber selber machen gegen Deutschen und überhaupt Menschen aus dem Westen.

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Wenn Uncle Bens Reis, den netten, vertrauensvoll erscheinenden,

    älteren Mann von der Reisschachtel nimmt, lässt das für mich eher darauf

    schließen, dass sie selbst ihrem Produkt nicht mehr trauen.

    NIE WIEDER UNCLE-BENS REIS !!!

  • Khan
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Sehr sogar, allerdings sollten wir uns duch diese rassistischen Reiskörner nicht vom anwachsenden Sexismus ablenken lassen, der von männlichen Bäumen ausgeht, weibliche Bäume in eine Notlage bringt und daher völlig zu Recht von der seriösen Staatspresse kritisiert wird.

    FAZIT: Botanischer Sexismus ist der schlimmste von allen!!!

    Attachment image
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    No. It's just ricist.

  • vor 3 Monaten

    hab schon oft geschrieben:

    "die Welt ist doch verrückt und war sie wahrscheinlich auch schon immer - doch schlimmer geht es anscheinend immer?"

    Was soll ab sofort dieses Affentheater - stehen nun die Affen im Zoo auf - da ich Affentheater schreibe - so weit kommt es noch.

    Nein, natürlich finde ich es nicht, frage mich nur.

    "Warum hat kein Mensch was gegen schwarze Puppen im Schaufenster von Klamottenläden?"

  • vor 3 Monaten

    Nein, absolut nicht. Und Uncle Ben hat mir schon immer gefallen. Genau so, wie er abgebildet wurde. Ein netter Mensch, nettes Lächeln - und er kann klebrigen, klumpigen Reis nicht ausstehen.

    Siehst du, Fragesteller? Das Bild und die frühere Werbung dazu gehen in den Kopf und bleiben dort auch.

    Rassismus zu vermuten, weil der abgebildete Mann schwarz ist, ist einfach nur blöd!

  • Fred
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Das ist unsinnig. Reis ist ein normales Nahrungsmittel.

  • vor 3 Monaten

    Den Braunen oder den Weißen?

  • vor 2 Monaten

    Hm.

    "Der Reis" fängt mit "der" an,

     "die Rasse"  mit "die".Klarer Rassenunterschied...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.