Anonym
Anonym fragte in Essen & TrinkenSonstiges - Essen & Trinken · vor 5 Monaten

Geschmolzene Schokolade retten?

Folgendes: Ich hatte mir vor ein paar Tagen etwas Schokolade gekauft, eine Tafel Milkaschokolade und eine Packung von Lindt (diese runden Schokoladenkugeln mit der Orangenfüllung).

Leider hatte ich nicht dran gedacht, sie zur Kühlung in den Kühlschrank zu packen und da ich sie sofort nach der Ankunft zu Hause in den Schrank gestellt hatte, dachte ich, dass es kein Problem wäre.

Nun hat sich die Schokolade leider verflüssigt. Was die Tafel Milkaschokolade angeht, ist sie nur ein wenig weich geworden. Soweit kein Problem.

Bloß die Schokoladenkugeln von Lindt haben sich komplett verflüssigt, wie ich vorhin erst festgestellt habe.

Nun meine Frage: Wenn ich diese Kugeln zur Kühlung in den Kühlschrank stelle, sind die dann hinterher noch essbar? Mir persönlich macht es nichts aus, wenn die Kugeln verformt sind oder durch die Kühlung eine etwas andere Konsistenz haben, mir geht es nur darum, ob ich die bedenkenlos essen kann (vor allem wegen der verflüssigten Orangenfüllung).

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Klar können die noch gegessen werden, aber nur einmal.

  • vor 5 Monaten

    Selbstverständlich kannst du die noch essen. Schokolade schmilzt bei etwas wärmeren Temperaturen nun mal schnell. Das heißt nicht, dass sie deshalb verdirbt. Und das gilt natürlich auch für die Orangenfüllung. Also einfach ab in den Kühlschrank damit und danach, lass es dir schmecken.

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Auch wenn der Geschmack leidet, beeinträchtigt es bei solchen Produkten (viel Zucker, wenig Wasser) nicht die Haltbarkeit. Diese ist so oder so relativ lang.

  • vor 5 Monaten

    Ja man kann sie noch essen. 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 5 Monaten

    Ich kann den anderen nur zustimmen, du kannst die Schokolade trotzdem noch essen, auch wenn sie schon mal geschmolzen ist. 

    Alternativ könntest du sie auch absichtlich weiter einschmelzen und dann zum Beispiel Früchte damit überziehen - ich sag nur Schoko-Erdbeeren!

  • vor 4 Monaten

    Hallo,

    du kannst die Schokolade so retten, dass Du sie erneut schonend aufwärmst und dann in Form drückst, darauf gefolgt kannst Du sie in ein kühles Wasserbad zum Abkühlen und aushärten legen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.