Anonym
Anonym fragte in Kunst & GeisteswissenschaftTheater & Schauspiel · vor 1 Monat

Wie erfolgreich ist/war Merkels Politik wenn man sich das bisher Erreichte betrachtet?

aus der Sicht des Normal-Bürgers ?

Update:

@Anonym

Da hast du sicher ein Beispiel

Update 2:

@Säntis, Doch, Vorher - Nachher !

17 Antworten

Bewertung
  • Khan
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Natürlich war sie ein voller Erfolg, denn erst durch ihre Politik hat sie das Versprechen gehalten, dass die etablierten Parteien uns schon seit Jahren immer wieder gegeben haben.👍😁

    Attachment image
  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Sie hat immerhin gehalten, was sie "versprochen" hat... Sie hat es geschafft, Deutschland an die Wand zu fahren; die Wirtschaft kaputt zu kriegen und der deutschen Bevölkerung zu zeigen, wie und durch wen man sie zu ersetzen gedenkt. 

    Das ist wohl auch der Grund für die Party-Stimmung im Land...

    https://youtu.be/qZwY3Y9tIeU

    Youtube thumbnail

  • vor 3 Wochen

    Für sie und ihre ReGierungskomplitzen sehr erfolgreich,

    Panikdemie,

    Misstrauen

     und Menschenverachtung,

    hat sie erreicht mit ihren Vorgaben und Zwängen...aberdas Ende des Giersystems ist ,Dank Guter Menschen wie Trump und Putin,beendet!Doch gemerkt hat sie es wohl noch nicht,weil ihre Strippenzieher sie denken lassen,sie hätte noch Macht,und sie spielt ihre Rolle bis zum baldigen Ende. 

  • vor 1 Monat

    Deutschland ist ein Einwanderungsland      - DR

    Die Coronamaßnahmen  - Wir haben vergleichsweise die wenigstenToten -  DH

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    Deutschland sei also noch nicht über den kleinen flachen Berg, betonte Angela Merkel. Fraglich sei sogar, ob das Konjunkturklima jemals wieder den Wert von vor der Krise erreichen werde. Es könnte sich herausstellen, dass ein dritter Weltkrieg ausbricht, sagte die alte und fette Angela Merkel.

  • jossip
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Hier läuft - im Gegensatz zu etlichen anderen Ländern - eine ganze Menge total falsch !!! 

    Die Arm-Reich-Schere klafft immer weiter auseinander.

    Seit Ewigkeiten verspricht die Dicke uns einen Bürokratieabbau. Nichts in der Richtung geschieht. Im Gegenteil.

    Massentierhaltung und Tierleid werden weiterhin geduldet.

    Gegen illegale Zuwanderung wird nichts unternommen.

    Illegale Einwanderer, abgelehnte Asylforderer und ausländische Kriminelle werden rundumversorgt und alimentiert, während Einheimische mit 2 und mehr Jobs über die Runden kommen und im Alter Flaschen sammeln müssen.

    Deutschland liegt im europäischen Vergleich, was die Eigenheimrate betrifft, auf einem der letzten Plätze.

    Der fortschreitenden lslamisierung wird nichts entgegengesetzt. Seit kurzem darf in Herford der Muezzin seinen Schwachsinn in die Welt hinausplärren...

    Die deutsche Autoindustrie und der Maschinenbau werden aus ideologischen Gründen, die eine ökofanatische grünversiffte Minderheit vertritt, an die Wand gefahren.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Wirtschaftlich scheint Deutschland stabil zu sein, auch stabiler als die meisten anderen Länder weltweit, einschließlich der angeblich so tollen neoliberalen Vorzeigemodelle USA, Australien und Großbritannien. Allerdings kam der Aufschwung einerseits auch durch die Wirtschaftspolitik Schröders zustande und fing unter ihm an. Andererseits kam der Aufschwung auch nur teilweise vielen Deutschen zugute, denn darunter waren auch viele Arbeitsplätze, die befristet oder Teilzeit waren - schon vor der Coronakrise! Es gab noch nie so viele schlecht bezahlte oder unsichere Arbeitsplätze wie unter Merkel.

    Ihre Politik in der Griechenland- und Ukraine- und insbesondere die Flüchtlingskrise kann man durchaus kritisch sehen.

    Der Rest ihrer Außenpolitik war unaufgeregt, was aber auch durchaus positiv sein kann, vor allem wenn man sich anschaut, welche Macho-Diktatoren in den anderen Ländern sind. Aber diese drei Krisen müssen natürlich eingerechnet werden und bei allen dreien war ihre Politik nicht gut. 

    Und guter Politiknachwuchs wurde unter ihr auch nicht gefördert, sondern eher inkompetente oder zwielichtige Personen.

    Die Corona-Krise sehe ich gemischt. Es gab mehrere Länder, die langsamer waren als Deutschland, aber auch einige Länder waren schneller.

    Als Schulnote würde ich Frau Merkel eine 4 geben.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    nein                            

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Merkel muss weg!!

    Diese Deutschenhasserin zerstört unser Land nachhaltig.

  • Anonym
    vor 1 Monat

     Einfach mal bei YouTube schauen, die haben immer eine Lösung.

    @Die Fragestellerin versteht meinen Tipp. Wenn sie ihre Filterblasen zu Verschwörungen, Hass und Hetze einbringt, verlinkt sie gerne Youtube. BA bekommen ihr Zweitaccount und Filterblasenliebhaber.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.