?
Lv 4
? fragte in GesundheitZahnpflege · vor 9 Monaten

Darf der Zahnarzt heimlich den Blutdruck messen und die Werte an den Hausarzt übermitteln?

5 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Monaten
    Beste Antwort

    Das muss er sogar - und natürlich auch an deine Nachbarn und die Kassiererin vom Aldi. Die wollen alle wissen, ob du als Organspender in Frage kommst und haben deinen Zahnarzt gut dafür bezahlt.

  • vor 5 Monaten

    A r s c h l o c h .

  • Remo
    Lv 7
    vor 9 Monaten

    Wie soll ein Zahnarzt heimlich den Blutdruck messen.

    Wenn eine Zahnbehandlung unter Vollnarkose stattgefunden haben und die Weitergabe der Daten an den Hausarzt unterschrieben wurde, sind auch die Daten des Blutdrucks dabei.

  • Anonym
    vor 9 Monaten

    Ja, und dir heimlich eine spritze geben, wenn du impfgegner bist!

    Attachment image
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 9 Monaten

    Nein, das war die zahnartshelferin. Sie will wissen ob du STDs hast.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.