Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 1 Monat

Warum arbeiten?

Mit Hartz iv kommt man klar wenn man nicht die ganz hohen Ansprüche hat. Arbeiten ist einfach totaler Quatsch. Warum sollte man das tun? Bis zur Rente dauert es zu lange und dann ist man uralt.

5 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Und wenn du dann das Rentenalter erreicht hast, siehst du älter aus, als du je werden kannst . . .

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie mit Hartz 4 wie willste damit  klarkommen . zeig mir  das mal?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Solche Filzläuse, wie du es bist, sollte man völlig aus dem Sozialwesen entfernen. Keinen Cent vom Staat und keine Unterkunft.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Monat

    du hast vollkommen recht, wenn ich alle Ausgaben abrechne (die ich habe weil ich arbeite, Auto, Benzin, Versicherungen, usw.) dann bleibt etwas Geld

    und ??!! → ich habe Zeit privat zu arbeiten,

    und das machen ja viele

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Solange es nur den Mindestlohn gibt, ist arbeiten tatsächlich

    unsinnig.

    Wenn du von diesem Hungerlohn Steuern, Krankenversicherung, Rentenversicherung, Miete, Fahrkarte, GEZ abziehst bleibt kaum mehr

    übrig als der Hartz4-Satz.

    Selbst die Rentenversicherung ist sinnlos, bei dem Lohn hast du am Ende wieder nur den Hartz4-Satz als Rente zu erwarten.

    Arbeit sollte sich lohnen und so lange sich das nicht ändert,

    habe ich für jeden Verständnis, der Hartz4 in Leidenschaft auslebt !

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.