Was isst du an Raststätten, wenn du eine lange Fahrt hast ?

5 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat
    Beste Antwort

    oh gerade in BAYERN gibt es tolle Raststätten - da kommt für mich natürlich alles in FRAGE:

    Kartoffelsalat mit Würstchen

    Braten und Rotkohl mit Knödel

    Kaiserschmarrn mit Apfelmus und Preiselbeeren:

    https://vivreamunich.com/wp-content/uploads/2016/1...

  • H
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Autobahnraststaetten sind mir ein Greul. Wenn in DE laenger mit dem Auto unterwegs, wird Essbares mitgenommen, oder die Autobahn verlassen, und im naechsten Dorf eingekehrt. 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Gar nichts. Wenn ich nach Ex-Jugo fahre hab ich meist nur Kleinigkeiten wie Obst oder Knabberstangen mit, da ich immer so fahre, dass, bis ich "unten" ankomme eh schon Mittagessen gibt.

    Da brauch ich nicht meinen halben Kühlschrank einpacken.

    Da wird nur Kaffee in der Thermo für meinen Mann eingepackt und selbstgemachte, ungesüsste Tees in Flaschen und Wasser für uns Alle.

    Inanna

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Monat

    Immer den Hammeleintopf

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • jossip
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Ich habe meine Küche und Rohprodukte immer dabei und bin daher auf den überteuerten Fraß, der auf den Raststätten angeboten wird, nicht angewiesen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.