Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 4 Wochen

Was heißt mit dem Strom schwimmen?

21 Antworten

Bewertung
  • Das zu sagen, zu denken und zu tun, was die Anderen auch tun um unauffällig zu sein.

    Wer gegen den Strom schwimmt, ist Selbstdenker, Kritiker und oftmals auch vorsichtiger als Jene, die mit dem Strom schwimmen.

    Denn wo das Wasser schnell abläuft, dort irgendwo auch ein Wasserfall.

    Inanna

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Wochen

    Es wurde ja schon vieles genannt. Ein wesentlicher Bestandteil des tumben Mitläufertums ist aber auch, anderen gefallen zu wollen. Zu den selbsternannten "Guten" zu gehören. Der Drang zur Selbstinszenierung, sehen und gesehen werden. Sich so richtig schön als humanitärer Wohltäter in Szene setzen zu können, um Beifall einzuheimsen. Sich moralisch über andere zu erheben und sich wichtig zu fühlen. Leider lassen diese Leute ihr vermeintliches Gut- und Wichtigsein dann auch immer deutlich raushängen, in Form einer fast schon unerträglichen Arroganz und Selbstgerechtigkeit.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Wochen

    Das ist eine verbildlichende Formulierung (Metapher) für Opportunismus.

    https://wortwuchs.net/fremdwort/opportunistisch/

    • aeneas
      Lv 7
      vor 4 WochenMelden

      Ja, es ist Opportunismus. Aber nicht als Metapher zu verstehen, sondern als sehr zutreffendes Synonym. Ein Krebsgeschwür der menschlichen Gesellschaft, welches immer größere Ausmaße annimmt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Wochen

    Tja, es ist genug erklärt worden. Jetzt ist es Zeit für ein imposantes Beispiel.

    Dazu stelle ich ein  Foto ein.

    Manchmal, wenn der Stern der Genialität nur noch vor sich hin funzelt, entschließen sich die trüben Lichtlein sich in den Verbund mit Jenen zu begeben, die gerade IN sind- oder wie in diesem Fall, bei den Regierungen einiger Länder doch so hoch im Kurs stehen, dass sie sich alles erlauben können- MORD inclusive.

    Man zeigt Gesinnung - entweder die politisch Privilegierter, oder eine Nummer kleiner, die der Big-Brother-Einschalt-Quoter. Hauptsache mit den down streamern und sei es bis in den Gully.  

    https://www.anonymousnews.ru/2020/01/02/antifa-kue...

    Attachment image
    • aeneas
      Lv 7
      vor 4 WochenMelden

      ☺️ Yep,yep, yep!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 4 Wochen

    da bin ich selber eher mit einem LACHS zu vergleichen.

    Mit dem Strom, also wie alle anderen Mitmenschen zu denken und zu handeln, ne - dies ist nicht meins.

  • vor 4 Wochen

    Der Strom reißt Dich mit. Du lässt Dich mitreißen und schwimmst mit.

    D.h. Du begehrst nicht auf und wehrst Dich nicht. 

    • aeneas
      Lv 7
      vor 4 WochenMelden

      So ist es, Helgale. Das sind diese Individuen, die sich willenlos treiben lassen!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Wochen

    Tun, was alle machen. Wenn einer sagt, "spring", dann fragst du: "Wie hoch?"

    Mit dem Mainstream gehen, ohne eine eigene Meinung zu haben oder aus Feigheit die eigene Meinung unterdrücken.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    Das heisst rueckgratlos, feiger  Mitläufer zu sein, sich den Massen zu unterwerfen, sich dem Mainstream anzupassen, nicht zu wagen, selbst zu denken, mit den Wölfen zu heulen.

    In Kurzfassung: es bedeutet, ein ganz übler Zeitgenosse zu sein.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Es bedeutet, sich der Mehrheit anzuschließen, weil es so am einfachsten ist.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Nie die Quelle zu erreichen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.