Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 4 Wochen

Weiß nicht was ich tun soll? Hilfe ?

Ich hab ein Problem 

Ich habe Angst mich 

Und meine Eltern (alle beide sind 67 jahre alt ) mit dem Coronavirus anzustecken 

Da ja mein Vater beinahe an Nierenversagen gestorben wäre 

Wäre ich ja schuld 

wenn er sich wegen mir an Coronavirus anstecke würde 

Und wenn er daran sterben würde 

Wenn ich wieder am Montag den 15.06.2020 in die behinderten Werkstätte gehe muss 

Weiß nicht was ich machen soll da ich keine Grunderkrankung habe

Alle Werkstattgänger ohne einschlägige Grunderkrankung sind gehalten die Werkstätten wieder regelmäßig zu besuchen.

Aufgrund unserer Rechenschaftspflichten gegenüber dem Sozialträgern kann auch das Zusammenleben mit Angehörigen der Risikogruppe nicht mehr als Grund für Fernbleiben gelten.

7 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Erstaunlich, dass sich immer wieder Doofe finden, die auf deinen erfundenen Schaiss

    ernsthaft antworten. Aber die würden sich wahrscheinlich auch ein Loch ins Knie bohren, wenn es 2 Punkte dafür gäbe

  • vor 4 Wochen

    Hast du das schon jemals gewusst? 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Wochen

    https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/karte-sars-...

    Wie viele Fälle gibt es in deiner Gegend überhaupt. Ist es rein objektiv wirklich nötig Angst zu haben?

    Du kannst doch weiterhin einfach Abstand zu anderen Menschen halten und dir oft die Hände waschen.

    • Karinvor 4 WochenMelden

      endlich eine normale antwort

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    Soso, jetzt hast Du also "Angst". Erzähl doch nichts vom Pferd!

    https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • jossip
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    Du weißt nicht, was du tun sollst...ich schon.

    Sag mir mal, wo du wohnst und ich komme mal vorbei und treibe dir dann deine bescheuerten Wichtigmacher- und Aufmerksamkeitserheischer-Marotten aus...und meine Methode, glaube mir, die wirkt...!!!

    • Karinvor 4 WochenMelden

      was soll das wenn jemand angst hat dann ist es so. Muss man wirklich solche dumme antworten hinterlassen. Lass es doch einfach sein wenn du die Frage doof findest!!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Wochen

    Rufe in der Werkstatt an und erzähle von deiner Angst um deine Eltern.

    Sage der Leitung, dass du wieder zur Arbeit gehen kannst, wenn sich alle, auch die Angestellten, auf COVID 19 testen lassen und einen negativen Befund vorweisen können.

    Du selbst und auch deine Eltern sollten sich ebenfalls freiwillig testen lassen.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • aeneas
      Lv 7
      vor 4 WochenMelden

      bare Münze nimmst. Eine Diskussion,wie man sich anlässlich der Coronakrise verhält, ist da doch vollkommen für die Katz!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    Ist doch ganz simpel. Wenn du das Haus verlaesst, legst du Mund- und Nasenschutz an, haelst Abstand zu anderen Leuten, und waescht dir regelmaessig die Haende. Wenn du heimkommst, zieh die Schuhe vor der Tuer aus, wechsel deine Kleidung, wasch dir gruendlich die Haende, und ERST DANN begruesst du deine Eltern. Gleichzeitig sollten deine Eltern genauso verfahren, wenn sie das Haus verlassen.

    Dann duerfte auch nichts passieren.

    Die Sorgen um die Eltern passen nicht recht zu deiner Aussage, du waerst nicht in der Lage Mund-, Nasenschutz zu tragen. Wer Risikogruppen schuetzen moechte, IST dazu in der Lage. Abgesehen davon, duerftest du in einer Behindertenwerkstatt einem geringeren Risiko ausgesetzt sein, als viele andere Berufsgruppen. Und die haben auch aeltere Eltern, oder gehoeren selbst einer Risikogruppe an.

    • Karinvor 4 WochenMelden

      endlich eine normale Antwort

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.