Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 2 Monaten

Ein Grund ?

Ist das ein Grund nicht in die behinderten Werkstätte zu kommen 

Wenn man nicht in der Lage ist eine Maske (Mund-Nase-Schutz) zu tragen 

5 Antworten

Bewertung
  • Willy
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Ja, Ja.                                                   

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Na, haste schon wieder Zoff auf Deiner Arbeitsstelle? 

  • vor 2 Monaten

    leider, gibt es wirklich MENSCHEN wo sich so ein ATTEST kaufen können - doch für die Behinderten anscheinend herrscht keine GNADE vor?

    wahrscheinlich nicht, doch wende dich an einen guten ARZT - dieser wo ein HERZ für dein ANLIEGEN hat und es auch ohne GELD ausstellt - so ein Attest.

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Nein...eher ein Grund, hier wieder dumm rumzunerven...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • H
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Befreiung von der Maskenpflicht heisst nicht automatisch Freistellung von der Arbeit. Frage einer der Betreuer in der Werkstatt, ob ein med. Attest vorgelegt werden muss, dass dich von der Maskenpflicht befreit.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.