John DD fragte in Schule & BildungHausaufgabenhilfe · vor 6 Monaten

Warum bezeichnen sich ausgerechnet die einfältigsten Naivlinge, die stur jedem bizarren Unsinn folgen, als "eigenständige Denker" ?

9 Antworten

Bewertung
  • vor 6 Monaten

    Sie glauben, sie sind eigenständige Denker, sonst würden sie ja den Unsinn nicht glauben. 

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Frag doch Deinen Psychiater, warum Du das tust!

  • Mike
    Lv 7
    vor 5 Monaten

     ...weil sie sonst kaum zu Wort kommen und niemand ihnen dann widerspricht.

  • vor 1 Woche

      Wenn ein ein schlechtinformierter und untalentierter Menschen mit seinem vermeintlichen Können völlig unrealistisch prahlt, heisst das oft, dass er noch nie ein realistisches Feedback seiner Fähikeiten bekommen hat (Kruger-Dunning-Effekt)Aber oft sind es wohl auch  naive, labile und einsame Personen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 6 Monaten

    es gibt in Deutschland anscheinend nur Dichter und DENKER - such es dir aus.

  • vor 6 Monaten

    Weil sich auch die größten Demokratieverweigerer selbst immer "aufrechte Demokraten" nennen :))

  • vor 6 Monaten

    Wer immerzu jedem anderen folgt, denkt nicht selbstständig. Wer alles nimmt, es auseinander pflückt und Ordnung ins Chaos bringt allerdings schon.

    Naja - eher ein Querdenker, und das sind natürlich die kreativsten Menschen.

  • vor 6 Monaten

    Das hat man ihnen gesagt.

  • Anonym
    vor 6 Monaten

    Wer entscheidet was "bizarrer Unsinn" ist ?

    Sie ???

    pfffrrrrrt, gröhl, hechel, auf die Schenkel klopf.......

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.