Anonym
Anonym fragte in SozialwissenschaftSonstiges - Sozialwissenschaft · vor 2 Monaten

Ist Ehrlichkeit wichtiger als nur nett zu sein?

20 Antworten

Bewertung
  • vor 4 Wochen

    Nett kann jeder sein. Aber Ehrlichkeit trauen sich viele nicht. Die Wahrheit tut oft weh.

  • C
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Ja! Nett sein und noch dazu Ehrlichkeit. Das ist eine gute Kombination.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Ehrlichkeit wird oft überschätzt 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Woche

    Das ist wieder einmal so eine Intelligenzbestien-Frage, von jemandem, der "Ehrlichkeit" mit ruedem Benehmen gleichsetzt  und unter "Nettigkeit" das Zurückhalten von Wahrheiten versteht. 

    "Nett" kann jeder sein, auch ein unehrlicher Mensch, schliesslich ist "Nettigkeit" nichts anderes als unverbindliche Höflichkeit; auch geschäftsmäßige Freundlichkeit; Zuvorkommenheit, die jeder Geschäftsmann seinem Kunden angedeihen lassen würde, selbst wenn er diesen nicht ausstehen könnte.

    "Ehrlichkeit" hingegen ist etwas, das mit Aufrichtigkeit, Zuverlässigkeit und manchmal auch Loyalität eines Menschen zu tun hat. Ehrlichkeit ist die Grundlage, auf der absolutes Vertrauen wächst. 

    Sie hat nichts - aber auch gar nichts! - mit penetranter, vulgärer Geschmacklosigkeit und rueder verbaler Uebergriffigkeit zu tun, welche der/die FS offensichtlich zu wissen glaubt... und so auch einige der Antworter, wie man sieht.

    Deshalb ist die Frage "Ist Ehrlichkeit wichtiger als nur nett zu sein?" eher eine Demonstration der Abwesenheit jeglicher Bildung und nicht zuletzt - jeglicher zivilisierter Umgangsformen.

    Da frage ich mich doch ganz spontan, worauf ein solch gravierender "Irrtum"  wohl basieren könnte. Liegt es etwa daran, dass der Begriff "Ehrlichkeit" dem/der FS selbst so wenig bedeutet, bzw. völlig fremd ist oder ist es bloss wiedermal ein Beispiel dafür, wie wenig deutsche Muttersprachler ihre eigene Sprache beherrschen.

    Extra für Dich, FS; auf dass Dir Vokabeln, wie "ehrlich" und "nett" nicht für immer Fremdworte bleiben:

    https://www.google.com/search?q=ehrlich+Bedeutung&...

    https://www.google.com/search?client=ms-android-ch...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Wer ehrlich durch sein ganzes Leben geht...und sei es zum eigenen Nachteil...hat das Glück allemal auf seiner Seite. Dazu noch respektvoller Umgang mit den Menschen, nicht nur in nächster Nähe, ergibt das richtige Karma

    Quelle(n): Lebenslange Erfahrung
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Man kann Beides sein: nett und ehrlich.

    Aber wer nur nett ist um unehrlich zu sein, der ist falsch.

    Und wer immer nur geradeaus ehrlich ist und nicht auf den Ton achtet, der ist rau und grob, fast gefühllos.

    Somit kann man Alles schön verpacken.

    Man kann einer dicken Frau auch höflich und nett sagen, dass es gut für ihre Gesundheit ist an ihrem Gewicht zu arbeiten, damit sie einige Krankheiten vermeidet und zudem auch noch Geld spart, da Plus Size oftmals in normalen Bekleidungsgeschäften nicht vorhanden sind.

    Da muss man sie nicht beleidigen und ihr auch noch sagen, dass sie fett und hässlich ist.

    Denn wahre Schönheit kommt von innen.

    Ausserdem schaut man im Normalfalle einem Menschen erst ins Gesicht und dann auf den Körper.

    Und wenn man eh keine Absicht hat, ein Date mit der Person zu planen: was geht´s einen an, wie der andere aussieht?

    Man muss einfach nix mit der Person zu tun haben.

    Inanna

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Ich verstehe auch nicht...wie überhaupt andere drauf kommen...sich über die Figur, Frisur oder andere *Mäckel* anderer Menschen erdreisten, also das privateste, was es überhaupt gibt...aufzuregen, oder zu lästern..Ich denke...etwas pummelige Menschen haben mit sich selber genug zu tun. 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Nett, wie verlogene Amerikaner, ist garnichts.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Sehr viel wichtiger.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Jemand, der immer die Wahrheit sagt, hat keine Sozialkompetenz.

    Stell dir vor, eine Frau dreht sich vor dem Spiegel und fragt ihren Mann: "Sag mal Schatz, findest du mich zu dick?"

    Und er antwortet ehrlich: "Ja, meine Liebe, du könntest wirklich mal wieder abnehmen, bevor die Fettpolster so richtig Überhand nehmen".

    Also - manchmal ist die Wahrheit einfach nicht für ein entspanntes Zusammen leben zu gebrauchen.

    Ist jemand immer nur nett dann ist das verdächtig. Solche Menschen sind selten ehrlich.

    Ich finde, ehrliche Freundlichkeit am Besten. Dazu die Wahrheit gut abgewogen - das macht das Zusammen leben angenehmer, als irgendwelche Extreme.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • aeneas
      Lv 7
      vor 1 WocheMelden

      😊 Najaa, Maeve, das hat wohl weniger mir "Ehrlichkeit" zu tun, als mit der Reaktion eines frustrierten Ehemannes, welchem dieser Art Fragen seiner gut im Futter stehenden Frau Gemahlin auf den Nerv gehen! 🤗

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ich finde die Ehrlichkeit wichtiger

    und komme auch mit brummelige Menschen zurecht.

    Jemand der immer nur sch.eißfreundlich ist, ist mir auch etwas suspekt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.