John DD fragte in Gesellschaft & KulturEtikette · vor 1 Monat

Was ist eigentlich "die Coronalüge" - lügt da jemand wie Trump und behauptet, diese Krankheit sei harmlos?

10 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Wochen

    Viele Glauben nicht, dass das Corinavirus wesentlich gefährlicher ist als das Schnupfenvirus. Das Bestechende ist, dass die Natur sich nichts aus Glauben macht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Remo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Am Ende wird es heißen:

    Nix ist passiert, das war alles übertrieben.

    oder

    Hätten wir keinen Lockdown gemacht hätte es viele Tote gegeben.

    So werden die beiden Hetzparteien auseinander gehen.

  • vor 1 Monat

    Wir sollen wach sein, die Fragen der idiotischen User hier bei Clever Yahoo mit offenen Augen sehen und nicht einzuordnen versuchen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Da Du doch angeblich Wähler der FDP - damit der Wirtschaftspartei schlechthin - bist, sollte Dir eigentlich klar sein, dass jeder Politiker hier in einer Zwickmühle steckt. Jede Nation steht im Augenblick weinend vor einem Riesenscherbenhaufen, und Du nutzt das aus, um Dich mit Deinem vermeintlichen Intellekt darüber lustig zu machen. Du solltest Dich wirklich schämen, John DD!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Wochen

    Die Einen sagen so, die Anderen so. Jeder, wie er die Lage empfindet. 

    Alles wird wieder gut.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Mike
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Viele Glauben nicht, dass das Corinavirus wesentlich gefährlicher ist als das Schnupfenvirus (bewirkt Rhinitis catarrhalis). Das Bestechende ist, dass die Natur sich nichts aus Glauben macht.

    • Frieden
      Lv 7
      vor 4 WochenMelden

      Ja,und der natürliche Körper mit solchen Infekten auf natürliche Weise heilt,wenn man ihn lässt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Abgesehen davon, dass man ein bestehendes Virus nicht leugnen kann, haben anscheinend noch immer viele Leute nicht begriffen, was dieses Virus so gefaehrlich macht. Abgesehen davon, dass es sowohl Grippe/Influenza Medikamente und Impfungen gibt, haelt man sich von einem erkrankten Menschen fern.

    Ein an Covid-19 infizierter Mensch infiziert aber schon Leute, bevor er ueberhaupt erste Symptome zeigt, wenn er denn welche entwickelt. Diese Tatsache wird von keinem Wissenschaftler angezweifelt. Daher muesste auch der letzte Corona-Leugner zu dem Schluss kommen, dass eine Pandemie weder eine Luege ist, noch ein Versuch von Gates, Geld zu scheffeln, oder der Versuch eine NWO einzufuehren.

    Waere wuenschenswert, wenn "wir sind das Volk", sich gegen eine Pandemie ebenso vehement zur Wehr setzen wuerde, wie den so gern zitierten verbalen "schwingenden Nazikeulen", welche noch nie Jemanden ins Krankenhaus oder auf den Friedhof gebracht haben.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • H
      Lv 7
      vor 4 WochenMelden

      @Frieden: Um mir Eine Meinung zu Trump zu bilden, brauche ich keinen Mainstream. Da reicht es, sein Benehmen zu sehen, und seinen Reden zu hoeren. Vor allem ist er KEIN Politiker! Aber, Jedem seine Meinung. Was hat Trump den Gutes fuer mich oder den Rest der Welt getan? Beispiele?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Monat

    Nein, man will nur die Leute für dumm verkaufen anstatt ihnen die Wahrheit zu sagen. Man kann nicht alles glauben was einem erzählt wird, auch wenn dieser Virus gefährlicher ist als die letzte Grippe.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Frieden
      Lv 7
      vor 1 MonatMelden

      Die Wahrheit ist,das die MainstreamMedien lügen,genau wie unsere ReGierung,es geht um Geld und Macht,Kontrolle und Unterdrückung der Menschheit,ja sogar um Reduzierung dieser durch Zwangsimpfung,mit Gift von Bill Gates

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Monat

    Nein,die Lüge kommt von Bill Gates,von Merkel und dem Deepstate,der sie alle angehören,ausser Trump,Frieden-

    Es ist eine Grippe wie sie jährlich auftritt,nur durch einen künstlich erzeugten Erreger,der Sinn 

    Bill Gates hat es öffentlich berichtet,er will die Menschen impfen,mit Gift um sie zu reduzieren,der Deepstate zieht die Fäden und die Lobbyisten zahlen kräftig und schmieren die öffentlich Unrechten Medien und ReGierungen mit Merkel,Spahn und Konsorten.

    Trump ist eine ehrliche Seele,er sagt was er denkt und handelt zum Wohl der Menschheit.So einen Präsidenten braucht Deutschland um aus den Fängen des Tiefenstaates heraus zu kommen.Informiere dich mal ausserhalb des gedobten Lobbyisten Mainstreams,dann würdest du solche dumme Frage gar nicht erst stellen,bist doch ein intelligentes Wesen John (DD ----heisst ja wohl nicht Doof wie Deep) oder....??

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Warum luegst du so wie VW? Trump hat Medikament genommen. Es ist real.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Mike
      Lv 7
      vor 3 WochenMelden

      Er hat Chloroquin eingenommen, ein Malariamedikament aus den 70ern des letzten Jahrhunderts. Schön blöd !

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.