Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 2 Monaten

Würdet ihr euch darüber freuen?

Update:

Ich würde mich sehr darüber freuen 😁

8 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Ich glaub, es macht keinen großen Unterschied mehr, welche Marionette aus dem Berliner Gruselkabinett uns in Richtung Abgrund führt. Die Fäden im Hintergrund ziehen ohnehin ganz andere. Der Ausgang der Geschichte steht so oder so längst fest und ist inzwischen wohl unausweichlich.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Nein, da füge ich auch weiters nichts hinzu.

    Nach CORONA, ist somit vor Corona - Merkel, muss weg....................... auch wenn Corona wieder kommt?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Frau Kasner ist an der Macht seit 15 Jahre.

    Sie nennen es "Demokratie" :D

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ich glaub, es macht keinen großen Unterschied mehr, welche Marionette aus dem Berliner Gruselkabinett uns in Richtung Abgrund führt. Die Fäden im Hintergrund ziehen ohnehin ganz andere. Der Ausgang der Geschichte steht so oder so längst fest und ist inzwischen wohl unausweichlich.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Tupelo
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Bestimmt nicht!

    Aber genau das bestätigt meine "Gummistiefel-Vermutung" (Schröder) von vor einigen Wochen, dass das Volk eben so dumm ist , die noch einmal zu wählen. Und das nur, weil sie das tat, was ihr Amt verlangt, nämlich zu regieren...

    Wobei das, was sie verkündigte nichts weltbewegendes war, nichts was man ohnehin wusste...

    Gummistiefel eben...

    Aber dem Traditionswähler gefallen solche leeren Symbole...leider...

    Andererseits: welche Alternative gibt es..?

    Was aber bestimmt nicht heißen soll, dass die alternativlos ist...

    Alternativen gibt es zu allem und jedem......

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Nein, ich würde mich nicht darüber freuen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Khan
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Ganz und gar nicht, aber das liegt nicht mal daran, dass ich eine weitere Amtszeit von ihr befürchte, die schon schlimm genug wäre, sondern an bürgerkiegsähnlichen Zuständen, die im Fall einer weiteren Kandidatur noch schneller hier herrschen würden.

    Wer solvent genug ist, aus Deutschland abzuhauen und freiwillig hiergeblieben ist, der ist wirklich selber schuld an dem, was ihn hier künftig noch erwartet, schließlich hätte er sich das Ganze auch ersparen und rechtzeitig fliehen können.

    FAZIT: Angesichts dessen, was dieses Land noch zu erwarten hat dürfte vor allem 2021 ein sehr "ereignisreiches Jahr" werden...

    Attachment image
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Sie ist eher Verwalterin des Status Quo, reagiert mehr als zu agieren. Ein Regierungschef/in sollte eine Vorstellung davon haben, wohin er das Land steuern will, um es zukunftssicher zu machen. So eine Person ist m.E. nicht in Sicht - ein Habeck z.B. hätte zwar einen tw. brauchbaren Plan, ihm mangelt es aber an Machtbewusstsein und Brutalität, um im Politgeschäft auf Dauer zu reüssieren.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.