Freut sich der bayrische Verkehrsminister Scheuer sehr über die Grippe, weil so Gras über seine  dummen oder krummen Mautgeschäfte wächst?

Update:

Freut sich unsere Deutschlandmutter und Europaeisheilige  Leyen auch, weil es ja bei Ihr und Ihrer schmierigen Vergangenheit als Verteidigungsministerin genau so ist ?

Zumindest ist Sie aus der Milliardenfalle Europaklimaschutz nun raus. Denn dank der Grppebillionen sind Ihre Milliardenversprechungen nur noch ein Witz !

Wobei der böse Witz schon vorher da war.

Denn : Wie sollen Investitionen in Wachstum und Wohlstand das Überleben auf dem  Planeten ökonomisch und ökologisch retten ?

2 Antworten

Bewertung
  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Jede*r Politiker*IN, der*die kürzlich nur Mist gebaut hat, freut sich über die Grippe, weil damit sehr wirksam von den gemachten Fehlern und deren Konsequenzen abgelenkt werden kann...

    Das gilt für die scheinheilige Leyen genauso, wie für das Strassenanderl und die unförmige Qualle aus Berlin !!!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Khan
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Er ist wohl auch einer von vielen, die sich freuen, aber im Vergleich zu anderen eher ein kleiner Fisch, der mich jetzt nicht gerade am meisten stört.

    Was die Kanzlerin angeht, so läuft das Ganze für diese Frau nicht an allen Stellen optimal, da sie so langsam die Kontrolle über die Länderchefs verliert, die damit begonnen haben zu machen, was sie wollen (Stichwort:Lockerungen).

    Attachment image
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.