Trauzeugen bei einer Freien Trauung?

Gibt es eigentlich auch bei freien Trauungen Trauzeugen? Bei einer katholischen trauung gehören Trauzeugen ja unbedingt dazu, aber wie sieht das bei einer freien Trauung aus? 

9 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Monaten

    Das ist zum Glück jedem Brautpaar selbst überlassen. Wer will, kann sich natürlich auch Vorschriften machen lassen.

  • vor 3 Monaten

    Bei einer freien Trauung MUSS man keine Trauzeugen haben. Wie du selber schon in einer deiner Kommentare sagst, hat eine Freie Trauung ja nichts mit dem Staat zu tun. Also gibt es auch nicht verpflichtend Trauzeugen. Wenn du aber gerne Trauzeugen hättest, zum Beispiel um deine Besten Freunde miteinzubeziehen dann kannst du das tun :D Das liegt ganz bei dir. 

  • vor 3 Monaten

    alles kann heutzutage - doch nichts muss, wenn ihr welche wollt - bitteschön, man kann überall Trauzeugen hinzuziehen, sogar wildfremde MENSCHEN.

  • vor 3 Monaten

    Bei einer standesamtlichen Trauung braucht man heutzutage keine Trauzeugen mehr.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Monaten

    Bei einer evangelischen Trauung braucht man keine Trauzeugen

    und bei einer freien Trauung auch nicht.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    LOL. Jeder ist heutzutage so frei, sich zu trauen, wann und was immer er will! 😄

    Aber Spass beiseite: ich nehme an, dass Du mit einer "freien Trauung" eine standesamtliche meinst und eine solche ist in Deutschland [und zwar bereits seit dem 

    01.01.1876!] ohnehin die einzig rechtsgültige. 

    Alle anderen Zeremonien in Sachen Heirat sind absolutes Privatvergnügen.

    Man kann bei der standesamtlichen Trauung zwar der Tradition folgen und Trauzeugen mitbringen welche dann das Dokument unterzeichnen aber das ist heutzutage jedem freigestellt und nicht mehr verpflichtend.

    Mit anderen Worten und kurz und knapp: nein, bei einer standesamtlichen Trauung braucht man niemanden, der einen solchen schwerwiegenden Fehler auch noch bezeugt! 😁

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Ich werde ganz allein mit dem Papst.HUH.

  • Berni
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Kirchliche Trauungen sind absolut wertlos. Der deutsche Staat erkennt nur standesamrliche Trauungen m i t Trauzeugen an.

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    ist eh verboten. wollt ihr alle sterben?

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.