jossip
Lv 7
jossip fragte in Wirtschaft & FinanzenAnlage · vor 5 Monaten

Clankriminalitä, hier: Erschleichung von Soforthilfen wegen Coronoia… wie stehen grüne und linke Multikultikuschler dazu...?

Also ohne den Standardspruch: "Deutsche machen das doch aahauch…"

Update:

das "t" hab ich verkauft und den Erlös an die "Anti"-Fa gespendet...

6 Antworten

Bewertung
  • vor 5 Monaten
    Beste Antwort

    Die fragen noch warum sie nicht mehr beantragt haben, sind leider nicht die Hellsten in unserem Land.

  • H
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    "Deutsche machen das doch auch…" muessen sich lediglich Leute anhoeren, die grundsaetzlich nur kriminelle Machenschaften von Auslaendern bemaengeln.

    Sozialbetrug gehoert geahndet, EGAL von wem begangen. Sozialbetrug ist eine Straftat, und es spielt keine Rolle, ob begangen von einem Biodeutschen, einem Deutschen mit Migrationshintergrund, einem Fluechtling, einem Asylanten, einem Clanmitglied, etc. 

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Und jossip, gibt es jetzt wieder was aufs Maul?!

    Da bist du bestimmt den ganzen Tag ausgelastet. Dein Gesicht muss inzwischen schrecklich ausschauen!!!

  • vor 5 Monaten

    tja, leider haben wir solche Gauner im Ländle und leider werden es immer mehr, schreibe ja sooft, es ist aus den RUDERN gelaufen, Deutschland ist ein Schlaraffenland für solche Spezies > die haben nichts anderes zu tun, als in einem Apartment herumzulungern sich an einem PC die nötigen DATEN anzueignen um abzukassieren.

    Sieht man doch auch oft in solchen LINKS - da diese Gauner damit noch angeben.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 5 Monaten

    Dumme Frage. Warum beantragst du mit deinem Bruder Staatshilfe?

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Jaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.