Anonym
Anonym fragte in Yahoo ProdukteMein Yahoo · vor 3 Monaten

Account von einen anderen Usern knacken, wo Anzeige erstatten, welche Strafen gibt es ?

Update:

§ 202a

Ausspähen von Daten

(1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden.

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Mögliche Strafen wären: Taschengeldentzug, keine Nutzung von TV, PC und Playstation, keine Süßigkeiten und kein Eis.

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Auf so ein Verbrechen steht die Smartphonigung nicht unter 7777 Messages!

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Ich glaube, für kostenlose Online-Accounts gilt das nicht. Vor allem sind hier keine wirklich empfindlichen Daten betroffen. Anders wäre es erst, wenn erweislich Missbrauch mit diesem erworbenen Wissen betrieben würde.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Vier DR innerhalb von Sekunden, bedeuten nicht, dass Dein Account "gehackt" wurde. Paranoia???

    https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Zu (1), das zählt nicht für Jeden.

  • jossip
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Anzeige erstatten geht nur bei der Polizei, die dann den Staatsanwalt einschaltet, der dann ggf. per richterlicher Verfügung vom betreffenden Seitenbetreiber die Herausgabe der IP veranlasst...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.