Ab wievielen Schweinen, die sich gleichzeitig an einer deutschen Eiche scheuern, fühlt sich der bescheuerte Baum von der Schweinerei. . .?

. . . gestört?

5 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Das hängt nicht nur von der Anzahl der Schweine ab. Eine dünne Eiche wird schnell zur Pflanzen leiche wenn sich nur ein Schwein dagegen wirft.

    • Athene noctuavor 2 MonatenMelden

      Danke, bei dicken Eichen heißt es dagegen : Was störts die Eiche, wenn ein Borstenvieh sich an ihr schubbert. Da können es so viele sein, wie Platz an ihrer Rinde ist.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Wir sind das Volk, selbst zu finanzieren. Machst du mit? Es ist in Kanada.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Gibt es keine Schweinebraten mehr bei Euch? Schade.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Mancher Mensch kennt nur dies eine Maß: Das eigene Wühlen, nur den eigenen Fraß; doch dies ist immer dumm und unverschämt, weil es die menschliche Gemeinschaft lähmt. 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Sobald die Rinde bröckelt ist es soweit, und unsere Politiker schaben schon mächtig an ihr.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.