jossip
Lv 7
jossip fragte in Wirtschaft & FinanzenFirmen · vor 3 Monaten

Wieso hört man jetzt, wo jeden Tag "Schulfrei for Fjuutscher" ist, nichts mehr von Gretas Klimagedöns...?

8 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Das ist wirklich ein Dilemma. Man munkelt die Essstörungen zwingen Greta schon wieder in die Knie.

    Wenn sie nicht bald wieder Politiker anbrüllen kann, nimmt das noch ein böses Ende.

    • aeneas
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      😃 DH!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Khan
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Nachdem sie ihren "Zweck" für elitäre Kreise erfüllt hatte und eine zusätzliche Steuer (Flüchtlings-Steuer, offiziell "CO2-Steuer" genannt) eingeführt wurde, hat man sie und ihren Anhang fallen lassen, was viele dieser erschreckend naiven Menschen aber bis heute noch nicht ganz begriffen haben.

    Angesichts dessen, was die uns unter dem "Vorwand" eines (angeblichen) Kampfes gegen COVID19 noch so alles antun wollen, können kleine Fischer wie Greta & Co allerdings noch als unser geringstes Problem angesehen werden.

    Attachment image
    • Daisy
      Lv 4
      vor 3 MonatenMelden

      DH

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Nun fliegen kaum Flugzeige.

    Es fahren viel weniger Autos.

    Es sind weniger Schiffe unterwegs

    Doch oh Wunder.

    Die Schadstoffbelastung in den Straßen der Städte verringerte sich laut Messungen nicht.

    Die Sonneneinstrahlung ist insgesamt zwar 20% höher, weil tatsächlich weniger Schadstoffe in höheren Regionen unserer Atmosphäre sind. aber den Städten nutzt das nicht viel.

    Wenn Gretel jetzt hüpfen würde, würde sie höchstens einen Sonnenbrand bekommen.

    Dafür hat sie jetzt genug Zeit, um das zu tun, was man in ihrem Alter tun sollte - lernenen, lernen, lernen. Das hätten viele der Grünen übrigens auch tun sollen.

    Dann gäbe es unter ihnen nicht so viele Studienabbrecher oder Absolventen von Studiengängen, in denen man zwar lernt zu labern, die aber für die Wirtschaft vollkommen wertlos sind.

    Außerdem hat sie genug Geld verdient, um bis an ihr Lebensende nur noch lernen zu können. Vielleicht lernt sie dann auch, mit dem Kompass umzugehen, damit sie sich nicht mit Hänsel im Wald verirrt und einer bösen Hexe begegnet.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    https://youtu.be/lsmWSpJf2J4

    Youtube thumbnail

    Deswegen! 😃 

    Im Netz habe ich allerdings kürzlich gelesen, dass sie sich mehrere Monate auf Reisen begeben würde; allerdings nicht in ihrer Eigenschaft als "Heilige Gretel".

    • mytilena
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      DH****

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    die Kids (FfF) werden auch älter und der Verstand wächst

  • vor 3 Monaten

    Du musst mal ab und zu in eine richtige Zeitung schauen - nicht immer nur "Mein Kampf" lesen!

    https://www.welt.de/wirtschaft/article207437565/Gr... oder https://taz.de/Krisen-Gespraech-mit-Greta-Thunberg...

  • M
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    Weil alles erreicht ist. Der Flugverkehr, die Kreuzfahrten, weite Teile des Autoverkehrs, Reisen allgemein, alles ist ausgesetzt und wird in der früheren Form auch nicht wieder zurück kehren.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Du musst mal ab und zu in eine richtige Zeitung schauen - nicht immer nur "Mein Kampf" lesen!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.