Wieso kommen Frauen auf so fantastische Ideen, dass ihre Katze Japanisch verstehen könnte??? Auf sowas kann doch nur eine Frau kommen, oder?

3 Antworten

Bewertung
  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Katzenfanatikertussen SIND in der Tat der Meinung, dass ihre Kratzviecher "jedes Wort" verstehen.

    Dieser Irrglaube ist weit verbreitet und hat mit der jeweiligen Landessprache nichts zu tun.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Nein, sie ist eine Japanerin mit Piano.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Es kommt immer darauf an, wo Tiere leben und aufwachsen. Wenn die Heimat Japan ist, dann verstehen die Katzen ca 200 Worte in dieser Sprache, wenn sie reine Hauskatzen sind und Hunde etliche mehr und sogar ganze Sätze, weil sie menschenbezogener sind. 

    Und zwar in der Sprache, die die Menschen in dem Land sprechen.

    Das gilt natürlich nur für Tiere, die mit den Menschen eng zusammen leben.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.