Anonym

Was kann ich machen um frischer und wacher auszusehen?

Hey Leute,

immer wieder sagen mir Leute, dass ich extrem müde aussehe und nicht ausgeruht aussehe. Sie sprechen mich dann auf meine relativ kleinen Augen an. Außerdem hab ich oft echt extreme Augenringe, weswegen ich auch schon beim Hautarzt war. Dieser Verschrieb mir dann eine Salbe und sagte mir ich solle mehr trinken (ich trinke allerdings zwischen 3 und 4 Liter Wasser täglich). Mit der Salbe würde es allerdings nicht wirklich besser. Außerdem stören mich die herabhängenden Augenlider, hauptsächlich auf der rechten Seite. Diese drücken runter und unterbewusst zieh ich dann immer meine Augenbrauen hoch (wie im 3. Bild), um den Druck etwas loszuwerden. Ich fühle mich im Moment echt nicht wohl mit meinen Augen. Könnt ihr mir Tipps/Ratschläge geben? 

Zu meiner Person: ich bin 21, und mache relativ viel Sport. Ausreichend Schlaf hab ich auch, ca 9h am Tag.

Aber bitte nur ernste :) Danke schon mal im Voraus...:)

Attachment image

12 Antworten

Bewertung
  • In der früh zuerst 2 Kamilleteebeutel auf die Augen, pass aber auf, dass sie nicht heiss sind. Lass sie etwas abkühlen.

    Lass sie 10 Minuten drauf. Anschliessend schmiere etwas Kaffeesatz auf die Ringe unter den Augen, insbesondere dort wo diese Bogenfalten sind und lass das 5 Minuten einwirken.

    Während der Zeit, während du deine Augen behandelst legst du 2 Esslöffel in den Kühlschrank.

    Und wenn du dir den Kaffeesatz weggewaschen hast legst du noch für 2 Minuten die kalten Löffel auf deine Augen.

    Nun bist du fit und munter für den ganzen Tag.

    Und damit du aber auch wach bleibst: wechselduschen: einmal warm, dann kalt usw.

    Oder retardduschen: von warm immer kälter und kälter bis du das kalte nicht mehr aushalten kannst.

    Inanna

  • vor 5 Monaten

    Du brauchst besseres Makeup, Eyeliner und künstl. Wimpern - Problem gelöst

  • vor 2 Tagen

    Es gibt einige Methoden die man anwenden kann um etwas frischer auszusehen.

    Gesichtsmassagen fördern die Durchblutung und reduziert die Faltenbildung.

    Du kannst auch zu einem Gesichtspeeling greifen. Diese findest du im Dm oder im Müller. Die sanfte Massage, durch das sandige Peeling, regt ebenso die Durchblutung an und lässt dich frischer aussehen.

  • C
    Lv 6
    vor 5 Monaten

    Du wolltest dich doch operieren lassen! Warum machst du das denn nicht? Das ist dir wohl zu teuer. Oder wie schaut es aus?

    Quelle(n): Hast du die Magicstripes schon ausprobiert? https://www.douglas.de/productbrand_881828.html?cp...
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Reduziere deine Schlafenszeit um 10% und deine Probleme um 50%.

  • so. wie Du unten auf dem letzten Abschnitt der von Dir eingestellten Fotos aussiehst. streiken Deine Nieren.- und das müsstest Du eig. auch merken.

    Unten dick geschwollene Augen  zeugen dafür

    Lidschwellungen können ein Symptom für ernste Erkrankungen wie Nierenversagen, Herzerkrankungen oder Bluthochdruck sein

    Selbst in diesen Corona-Zeiten solltest Du umgehendst Deibeb Hausarzt oder einen Urologen aufsuchen

  • vor 5 Monaten

    Lass doch einfach deine Augenlider straffen, wie du es schon vorhattest. Dann bist du einen Teil des Problemes schon mal los.

    Die Augenringe sind eine andere Sache. Wenn du 4 l Wasser pro Tag trinkst, dann ist das zu viel. Der Stoffwechsel wird verlangsamt. 2 1/2 l reichen völlig.

    Und nimm mal für eine Weile Mineralstoff-Tabletten. 

    Weniger Wasser, Mineralstoffe, mindestens 7 Stunden Schlaf  und viel frische Luft werden dein Aussehen um die Augen herum verbessern.

    Versuche es!

  • vor 5 Monaten

    wenn die Creme vom arzt nicht hilft, weiß ich nicht wie irgendwelche Hausmittelchen noch helfen sollen. Du kannst es mal mit Löffeln aus dem Kühlschrank probieren und die Augen kühlen in der Hoffnung, dass die Stellen abschwellen. Allerdings glaub ich nicht, dass das hilft, da wie gesagt die Creme, die wohl extra dafür gedacht war, nicht geholfen hat. Ich würde mir eine zweite Meinung vom Arzt einholen. Vielleicht hat der noch Ideen, abgesehen von einem operativen Eingriff

  • aeneas
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Schon wieder? Du hattest Dich doch längst dazu entschieden, eine Korrektur der Augenlider vornehmen zu lassen.

    Eine andere, wirksame Option hast Du nicht. Allerdings ist eine solche Korrektur etwas,das auch die deutschen Krankenversicherungen nur dann übernehmen, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht. Das ist bei Dir [noch lange nicht] nicht der Fall. Die Lider "hängen" doch nicht! 

    Die Information darüber, was die Krankenkasse bezahlt, habe ich übrigens aus dem Internet. Nachdem Du permanent nachfragtest, habe ich mich veranlasst gesehen, mich mal darüber zu informieren, was so geht. Warum tust DU das eigentlich nicht?

    Es gibt noch ein paar andere Optionen, welche jedoch keine permanente Lösung darstellen und alle Kosten Geld.

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Es ist Maskenpflicht. Dazu noch eine Sonnenbrille....Problem gelöst.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.