Anonym
Anonym fragte in Freunde & FamilieSingles & Dating · vor 3 Monaten

Warum werden Leute die sich nicht an die Kontaktsperre halten, auseinandergetrieben, anstatt sie gemeinsam in ein Quarantänezelt einzu-?

quartieren? Da ist doch von beispielsweise 20 Leuten jeder eine potenzielle Gefahr, der dann seinerseits an einem anderen Ort widerum andere infiziert, oder wie? Das macht doch anders keinen Sinn.

4 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Gute Idee! Dass da noch keiner drauf gekommen ist.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Das ist simpel, die Quarantäne ist quatsch. Und das Kontaktverbot auch. Lieber eine Grundimmunität herstellen. Dann gibt es keine Gefahr mehr.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    In den aktuellen Zeiten kommen mir so viele "Warum-Fragen"

    die mir kaum einer befriedigend beantworten kann

    und es werden fast täglich mehr.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Ich würde ja Erschießungen bevorzugen.

    Da ist man auf der sicheren Seite und alle profitieren.

    • Diana Sweet
      Lv 4
      vor 3 MonatenMelden

      Nur wenn man die erschießt, die nicht infiziert waren und wieder gesund geworden sind. Denn wenn nur noch immune Leute rumlaufen, dann ist Corona Geschichte

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.