John DD fragte in GesundheitPsyche · vor 3 Monaten

Warum denken so viele simpel gestrickte Zeitgenossen, dass sie demnächst "gechipt" werden - wer hat ihnen das untergejubelt?

13 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Wochen

    Die benötigen das, um ihren Adrenalinspiegel ein bisschen anzuheben, um ein wenig Aufregung in ihre ansonsten allzu trögen Leben zu bringen. 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Vielleicht ein Tierarzt?

    https://www.couchdogs.de/muss-mein-hund-gechipt-we...

    In einigen Bundesländern gibt es die Chippflicht.

    Und wenn man ein Hund ist, kann man schon Angst bekommen. :-))))

    • Klaus Grinsky
      Lv 7
      vor 3 WochenMelden

      Genau, denn heutzutage ist ja alles Mögliche möglich... 😳

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Habe ich auch schon gehört. Ich glaube das nicht. Aber manche wollen halt alles glauben und sind überzeugt davon.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Dieser Verdacht geht seit Jahren durchs Netz. Ganz besonders Youtube ist eine Sammelstelle für Verschwörungstheorien und es ist oft etwas mühsam, die Spreu vom Weizen zu trennen! 

    Mit der Forderung, allen Handys eine "Corona-App" aufzuzwingen wurde alles wieder neu in die Gegend gepustet, denn wie sollte so eine App funktionieren, wenn die Besitzer nicht gechipt sind.....

    Nun ja! 

    Gleichzeitig mit dem chip Verdacht taucht auch ganz "aktuell" wieder der Bargeldverbot Verdacht auf - Corona wird wohl langweilig.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    In Hamburg müssen alle Hunde ab dem zehnten Lebensjahr gechipt sein.

    Attachment image
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Diese von dir genannten simpel gestrickten Zeitgenossen nennt man in Mundart auch "Verschwörungstheoretiker".

    Doch bedenke doch mal bitte was:

    Bis jetzt, egal wann und um welche Uhrzeit weltweit Politiker ihre Ansprachen gehalten haben - wann haben die denn Mundschutz getragen?

    Und warum, wenn Corona doch so gefährlich ist - warum um Himmels Willen packt man dann die Mikrofone, in die die Politiker rein reden nicht ab bzw. schützt sie?

    Werden die hernach Alle nach jeder Ansprache weggeworfen?

    Schon mal das allein sollte auch kompliziert Gestrickten zu denken geben.

    Und wir sollen alle im Supermarkt usw. Masken tragen?

    Ok, ich tu es ab 27. April, da ich kein Geld hab zum Fenster rauszuwerfen, falls ich ohne erwischt werden sollte.

    Aber wenn man das von uns verlangt, dann müssen das Politiker auch.

    Und wenn man das Normalovolk schon mit Masken gängeln kann und irgendwann der Impfstoff kommen sollte - wer gibt uns die 1000%ige Garantie, dass wir geschützt werden?

    Dass wir von den Spritzen nicht krank oder erst recht krank werden?

    Und wer gibt uns die 1000%ige Garantie, dass in diesen Spritzen kein Chip drin ist.

    Dieser Chip ist so klein wie ein Reiskorn und manche Chips passen sogar in eine Kugelschreiberspitzenöffnung rein.

    Und so breit sind manche Impfkanüllen, so dass wir es vielleicht gar nich spüren werden einen Chip in uns zu haben.

    Und dennoch haben wir ihn.

    Ich sag nur: 1984 lässt grüssen.

    Inanna

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • H
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      Und, wenn du einen Politiker reden hoerst, befindet sich dieser moistens weder im Supermarkt, noch in Bus oder Bahn. Wenn du Angst hast, mit einer Impfung einen Chip zu erhalten, dann lass dich doch einfach nicht impfen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Du ahnst nicht, wie egal mir ist, was die denken. Das belastet mich nicht im Geringsten!

  • Mike
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Wir leben in einer Zeit mit Verschwörungstheorien.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    nun, nicht jeder hat einen CHIP inne?

    doch ALLE werden kontrolliert, durch ihr HANDY (ich hab kein whatsapp) manche haben so Karten wo man an einer KASSE evtl. Punkte sammeln kann und auch wenn man mit seiner EC - Karte bezahlt ist man doch im System drin.

    Selbst das Internet, wird doch überall durchsucht und somit sieht man ganz genau, wenn man möchte - mit was sich der oder die EINZELNEN beschäftigen.

    Benötige keinen CHIP - BASTA.

    Werde mich so VERHALTEN in ZUKUNFT, damit ich meine Mitmenschen nicht gefährde und vor allem auch ich geschützt bin - logisch.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Da das ja keine neue Methode ist, versuchen sie Unruhe in die Bevölkerung zu tragen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.