?
Lv 7
? fragte in Haus & GartenWartung & Reparatur · vor 9 Monaten

Wieso gibt's immer noch Vollpfosten, die die Unterschiede zw. Corona und Grippe nicht verstehen ?

17 Antworten

Bewertung
  • ?
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    Du perverser saublöder Vollposten, Corona ist eine Grippe.

  • ?
    Lv 6
    vor 5 Monaten

    Corona ist eine Grippe.

  • Anonym
    vor 9 Monaten

    Im medizinischen Verständnis IST Corona eine Grippe.

  • vor 3 Wochen

    Mit der Frage outest du dich zum Vollpfosten 2020 :)

    Falls du des Lesens mächtig bist könntest du ja mal bisschen googlen nach Grippe, Corona, Influenza, Sars usw. Ich verspreche dir es wird deinen Horizont erweitern und solche Fragen zukünftig vermeiden...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • ?
    Lv 6
    vor 3 Wochen

    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat angemahnt, dass der Bund und die Länder bei den Corona-Maßnahmen auf so viel Freiheit wie möglich setzen sollten.  Es ist schier unmöglich, per Gesetz jeden Corona-Todesfall zu verhindern, sagte der CDU-Politiker, der viermal geschieden und drei eheliche Kinder hat, der Neuen Osnabrücker Zeitung. 

  • vor 2 Monaten

    Corona ist auch eine Grippeart.

    Besser wäre es evtl., wenn du "bisherigen bekannten Grippearten" anstatt nur "Grippe" geschrieben hättest.

    Bei "gewöhnlichen" Grippearten stehen im Gegensatz zu Corona oft schon etliche Forschungsergebnisse über die Ansteckung, den Krankheitsverlauf sowie Heilung durch entsprechende Behandlungsmöglichkeiten wie z. B. Impfung zur Verfügung.

  • vor 9 Monaten

    Die Leute verstehen es nicht, weil ihnen im Internet von "Kritikern" der aktuellen Maßnahmen immerzu etwas eingeflüstert wird, was den Tatsachen widerspricht. 

    Wenn jemandem eine Lüge immer wieder als Wahrheit untergejubelt wird, dann denken viele wirklich, sie würden die Fakten hören und nicht die Fakes.

  • vor 9 Monaten

    so kann man dies nicht nennen;

    den wo es betrifft > auch bei der Grippe kann es einen schweren VERLAUF nehmen und der Betroffene stirbt, für die Hinterbliebenen - ist es so oder auch bei Corona mehr als schlimm sowie total tragisch - einen Menschen im Kreis der LIEBEN daran sterben zu sehen, also gehen zu lassen wegen eines Virus? furchtbar.

    Manche MENSCHEN unter uns - sind evtl. ein wenig naiv diesbezüglich der THEMEN in diesen schlimmen TAGEN - doch letztendlich wird es diesen Mitmenschen auch noch nahe gebracht werden müssen, da es anders nicht mehr geht.

  • C
    Lv 6
    vor 9 Monaten

    Ach komm, mittlerweile müssten es alle verstanden haben. 

  • vor 9 Monaten

    Furchtbar, nicht wahr.

    Das können nur dieselben Vollpfosten sein, die solche Fragen stellen:

    "Pegida will gegen Corona demonstrieren - ob das tatsächlich nützt?"

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.