Ich bin nicht übermäßig gescheit. Wie kann ich es in diesem, meinem Leben trotzdem noch zu etwas Nützlichem bringen?

10 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    Lerne ein Handwerk. Handwerk hat goldenen Boden. 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Du kannst z.B. als schlechtes Beispiel dienen - die sind oft sehr nützlich.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Geh in die Politik...am besten zu den Grünen, dort bist du optimal aufgehoben...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Tupelo
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Werde Betroffenheitsbeauftragter...

    Trete zuerst den Grünisten bei...

    Klammerte dich dann besonders an die vollschlanke Frau Roth.

    Das ist die mit den vielen bunten, kaschierenden, und damit erst recht auf Fettleibigkeit hinweisenden, Schals...

    Lasse dir alles Weitere von ihr erklären:

    Denn sie ist es, die ultimative Erfahrung besitzt, wie jemand es schafft, sich ohne Ausbildung und einem --freundlich gesagt-- eher durchschnittlichen Intellekt, aber doch ausgleichend mit reichlich Gewicht ausgestattet, es bis auf den höchsten --oppulent ausgepolsterten und natürlich stahlverstärkten-- Stuhl des Bundestages zu hieven...

    Bist du ein Mann, so verleugne dies ihr gegenüber, aber bespringe sie unter Überwindung und Aufgabe deiner selbst trotzdem...

    Werde also widersprüchlich..., das wird dir unter deinem persönlichen grünen Führer zu einer sehr lukrativen politischen Karriere verhelfen...

    Hetze ohne Hirn geht immer......

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Monaten

    Es wird höchste Zeit, dass du wieder in die Schule kommst! 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    geh zur Deutschen Bundesbahn, da kann man durchaus mit gutem WILLEN und Einsatz - was nützliches leisten:

    "wer nichts ist und wer nichts kann - der geht zur POST oder BUNDESBAHN."

    // ne - sowas hat man aus Spaß früher mal gesagt, doch nimm es nicht so ernst, da man dort gut verdienen kann und sich auch hocharbeiten darf.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Erlerne einen nützlichen Beruf, den du magst und arbeite.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Werde Politiker.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Es kommt auf den willen an ,gute arbeit zu verichten ,ist der da ,ist der nutze da !

    Arbeit die nach ehre und gewissen ausgefuehrt wird ,ist immer gesucht ,und auch jemand der die ausfuehrt.

    in kommender zeit werden qualifizierte fachkraefte gesucht ,

    und ehre und gewissen ist eine gute qualifikation ,der rest kommt von selbst.

    wichtig ,arbeiten annehmen die nicht belasten und hobby nicht zum beruf machen.

    sich abwenden von dem bildungssystem der deutschen ,note nach nationalen nutzen, und selbsstaendig werden.

    google "Verschwörungsprakmat".

    • Karl K.
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      Wenn die qualifizierte Fachkraft mit Ehre und Gewissen den ganzen Tag Mist baut ist damit aber auch keinem geholfen...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    nicht gescheit ?? mmm ....

    na mach es wie alle anderen Nicht-Gescheiten, werde ignorant und ignoriere deine Nichtgescheitheit und werde Schauspieler

    so wie Heiner Lauterbach und Veronika Ferris

    dumm dreist ignorant

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.