Remo
Lv 7
Remo fragte in Politik & VerwaltungPolizei · vor 3 Monaten

Sollten hier Zustände wie in den USA eingeführt werden? Schusswaffen, Todesstrafe, härter durchgreifen bei Straftaten, usw.?

14 Antworten

Bewertung
  • jossip
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Zustände kann man nicht einführen.

    Zustände entstehen.

    Das Recht auf Waffenbesitz in den USA ist traditionsgewachsen und hat einen ganz bestimmten Grund und seine Berechtigung.

    Auf Deutschland nicht übertragbar.

    Härteres Durchgreifen bei Straftaten ist längst überfällig und wird hier aber durch eine linksgrüne lslamkuschellobby bisher erfolgreich verhindert.

    Für bestimmte Verbrechen wäre die Todesstrafe durchaus angebracht, was aber auch hier wieder von linksgrünen Humanitätgedöns- Träumerinnen verhindert wird.

    Freue mich schon jetzt auf die bescheuerten DR-verteilenden Dummbeutel, die nie in den USA waren und NULL Ahnung von amerikanischer Geschichte haben... und mich nur bestätigen...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    "härter durchgreifen bei Straftaten" das wird kommen

    und ich hoffe bei allen hier Lebenden, nicht nur bei

    den Angestammten.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    nein, (USA Müll schon einmal garnicht !!)

    man sollte das Grundgesetz positiv für DEUTSCHE ändern.

    und

    Gesetze für Straftäter aus dem Ausland anpassen !! z.b. kein Aufenthalt in deutschen Gefängnissen, sondern Abschiebung und Strafen des jeweiligen Landes anpassen und bei ausl. Straftätern anwenden!!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Menschen, die länger als 1 Jahr arbeitslos sind, haben keinen Anspruch auf staatliche Leistungen inkl. Krankenversicherung. Heißt, bei Corona oder anderen Krankheiten kein Krankenhaus, kein Arzt oder kostenfreie Medikamente. Nein, das mag ich nicht.

    Nur wenn Straftaten begangen werden soll die Polizei sofort, auch mit der Schusswaffe handeln dürfen - Silvesternacht am Kölner Dom.

    • jossip
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      Mal bitte bei der Wahrheit bleiben: es gibt überall Krankenhäuser, die ausschliesslich Nichtversicherte behandeln. Den Standard, den sich die privatversicherten superreichen Ausbeuter und Kapitalisten leisten können, bieten die natürlich nicht. 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Jaa. Und Schussfreigabe auf Linke, Journalisten etc.. Bestimmt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    leider lässt sich mit WC - Papier nicht soviel Geld verdienen - als mit Kriegswaffen und ähnlichem, solange der Krieg mehr Geld einbringt > als der Frieden scheint WERT zu sein - geht es bald überall so zu.

    Doch einbringen tut es ja leider nichts - es gibt nur noch mehr TOTE zu beklagen und das LEBEN scheint in so einer Notlage nicht mehr lebenswert zu sein.

    Die NATUR auch die Tiere leiden mit und ja - wenn das Trinkwasser knapp wird, stirbt eh alles - langsam zwar - doch es ist nicht aufzuhalten.

    Gott - wird dafür sorge tragen:

    es wird für die TIERE sowie für die Natur noch REGEN geben, da sich die NATUR  auch die Tiere somit anpassen können, wird ihr überleben somit gesichert sein.

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      eben, die MENSCHHEIT muss vergehen - damit die Tiere sowie die NATUR überleben, ja - sich erholen können vom Spezies "MENSCH".

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Nein,

    ich bin sehr froh, dass ich in Deutschland leben darf und nicht in  den USA.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Nein, ein USA von Europa ist unmoeglich. Ihr seid zu schwach.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Nicht in jedem US Bundesstaat gibt es die Todesstrafe. Was haettest du von "Zustaenden" wie in den USA? Sei froh, dass du in DE keine Zustaende hast, wie in manchen Gegenden von USA ueblich. Zu amerk. "Zustaenden" gehoert auch das von dir schon bemaengelte Gesundheistswesen. Bitte nicht vergessen. Auch sind Arbeitsrecht und Sozialwesen in DE weitaus besser aufgestellt als in den USA.

    Ideal finde ich, wie es z.B. in den UAE gehandhabt wird. Kein privater Schusswaffengebrauch, hartes Durchgreifen bei Straftaten, incl. Todesstrafe (allerdings aeusserst selten ausgefuehrt), und die Deportation von auslaendischen Kriminellen mit Einreiseverbot. Ein Arbeitsrecht, vergleichbar mit dem deutschen, und Sozialleistungen fuer Einheimische, von denen Deutsche nur traeumen koennen. Aber - es ist kein Rechtsstaat. 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Gute Idee. Ich will eine Beretta. 

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • aeneas
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      Die Uzi ist etwas unhandlich Astraea, passt in keine Hand-oder gar Jackentasche  😄 und eignet sich eher zum "Maehen" als für einen Blattschuss in engen Räumen. - Es gibt statt dieser einige ebenso effektive, wie handliche Glock's. Du hast lediglich die Qual der Wahl.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.