Anonym
Anonym fragte in Essen & TrinkenInternationale Küche · vor 2 Monaten

Die Pizzeria hier um die Ecke hat doch tatsächlich Spagetti Coronara auf ihrer Speisekarte im Aushang stehen - das gilt sicher für die Zeit?

danach - also quasi für die Überlebenden!

Kann man über Guten Geschmack überhaupt streiten?

11 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Spaghetti.      

    • aeneas
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      🤗

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Non sei italiano,nevvero? 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    es gibt Tatsache eine Pizza "Corona" - doch schon immer in Italien, die haben dabei nicht an das Virus gedacht.

    Sogar bei uns auch:

    Corona Pizzeria

    Sebastian-Bach-Str. 2, 67061 Ludwigshafen am Rhein

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      sowas kann vorkommen - sogar den NAMEN für Mädchen soll es geben.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Kann es sein, dass du nicht lesen kannst? Dort stande bestimmt "Spaghetti Carbonara". 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Wochen

    Pizza mit Spaghetti habe noch auf keiner Speisekarte gesehen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Willy
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Erfurter Konditormeister verkauft Corona-Pralinen

    Eine Praline in "Coronavirus"-Form liegt in der Bäckerei Roth auf einer "Klopapier"-Torte zum Verkauf bereit. Foto: Michael Reichel/dpa (Foto: dpa)

    Pralinen, die aussehen wie Coronaviren, Dosensuppe oder Desinfektionsmittel. Eine Klopapierrolle als Torte oder ein Quarantäne-Schaf als Osterkuchen: Der Erfurter Konditormeister Torsten Roth hat sich in der Not erfinderisch gezeigt und ein ganzes Corona-Sortiment in seiner Bäckerei im Angebot. "Wir nehmen das mit Augenzwinkern, wollen aber auch nichts verharmlosen", sagte der 44-Jährige am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Die kleinen Naschereien kämen beim Großteil der Kundschaft gut an.

    Etwa 100 Stück der roten, blauen oder grünen Viren-Pralinen verkauft Roth am Tag. Sie sind aus Nougat-Sahne und mit Marzipan umhüllt. Die Rezeptoren werden mit Eiweißglasur aufgespritzt. Auch lustige Antikörper mit Augen und Mundschutz gehören zu den Kreationen. Für diese hat Roth allerdings auch schon feindselige Mails und böse Facebook-Kommentare erhalten, wie er sagt.

    https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-...

    Attachment image
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Aha - die kaufen also nicht nur die Nudeln auf, sondern auch das Klopapier!

    Attachment image
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Nimm beim nächsten Blick in die Speisekarte deine Augengläser mit! 👓

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Bist Du sicher, dass da nicht "Spaghetti  Carbonara" stand? 

    Das erscheint mir wahrscheinlichlicher!😊

    @Willy: wenn sich jemand "in der Not erfinderisch" zeigt, dann bedeutet dies, dass er eine Ersatzlösung für ein bestehendes Problem gefunden hat.

    Die Herstellung von Pralinen in Coronavirus-Form Und das Backen  von Torten, die eine Rolle Toilettenpapier darstellen, hat weder was mit "Not", noch mit der Lösung eines Problems und schon gar nichts mit "erfinderisch" zu tun, sondern ist angesichts der Lage einfach nur eine Geschmacklosigkeit, die ihresgleichen sucht. Gibt's die Klopapier-Torten dann wohl auf Corona-Partys, oder wie? 

    Dem Mangel an Toilettenpapier helfen sie jedenfalls nicht ab.

    Aber es gibt wahrscheinlich genügend Proleten, die daran genauso ihre Freude haben,wie Du und das Zeug auch noch kaufen... Hoffentlich trifft sie alle Montezuma's Rache!  Fett soll sich ja sehr aktiv auf die Darmtätigkeit auswirken...

  • Oiy
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Ich bin sicher, dass sie die dummen Kunden nicht nehmen.

    • tobeornottobe
      Lv 6
      vor 2 MonatenMelden

      JA, wer nimmt schon dumme Kunden.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.