Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 2 Monaten

Ist der 20.4. eine gute Wahl für den Entscheid über eine eventuelle Lockerung der bisherigen Maßnahmen?

4 Antworten

Bewertung
  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Im Netz kursieren Gerüchte und Spekulationen darüber, ob und inwieweit die Regierung zu diesem Datum die erlassenen Massnahmen aus Rücksicht auf die Moslems ( Ramadan, etc...) zurücknimmt oder entschärft, etc...

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • H
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      @aeneas: alles, was in sozialen Netzwerken bzgl. Ausnahmeregelungen fuer Muslime waehrend des Ramadans zu finden ist, sind faked news. https://www.mimikama.at/allgemein/ramadan-in-berlin/

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Eine Lockerung an  SEINEM  Geburtstag ist ein weiterer Grund den 20 April zu feiern , damit beginnt das Jahr 131 n.H.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Am 23.4.2020 fängt Ramadan an, für Ramadanisten ist das eine

    wichtige Zeit wo man sich abends nach Sonnenuntergang trifft,

    mit Familien und Freunden zusammen speist,

    ich  kann mir nicht vorstellen, dass sie sich das verbieten lassen.

    Ich könnte mir eine Lockerung vom 20.4. bis zum Endes von Ramadan

    am 23.5.2020 vorstellen und danach könnte es dann richtig böse werden.

    • aeneas
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      Der Ramadan ist kein Grund für Lockerungen!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ja, weil da ein spezieller Mensch Geburtstag hatte...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.