Anonym
Anonym fragte in Schule & BildungSonstiges - Schule & Bildung · vor 2 Monaten

Sind Ausbildungen/Lehrgänge (ohne IHK) von Fernstudienanbietern wie der Fernakademie-Klett oder ILS in der Wirtschaft anerkannt?

Zum Teil werden recht interessante Lehrgänge angeboten (IT usw.), bin aber nicht überzeugt, ob diese Abschlüsse/Zertifikate von Arbeitgebern überhaupt berücksichtigt werden.

Für eure Antworten bedanke ich mich im Voraus.

2 Antworten

Bewertung
  • Remo
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Grundsätzlich wird alles in der Wirtschaft berücksichtigt.

    Du musst aber andersrum schauen.

    Was willst du später mal machen und was ist dafür nötig?

    Einen Kurs zu besuchen, nur weil er dir gefällt, bringt wenig. Wenn IHK und/oder Abitur die Voraussetzung für einen Job ist, helfen alle anderen Kurse nichts. Hast du die geforderte Qualifikation, heben dich zusätzliche Kurse und Qualifikationen von anderen Bewerbern ab.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Mike
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Ja, die haben alle eine Lizenz vom Kultusminister des Landes.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.