Remo
Lv 7
Remo fragte in Wirtschaft & FinanzenFinanzierung · vor 2 Monaten

Wie hoch ist der Preis den die Bürger der freien, ultra-kapitalistischen USA jetzt zahlen müssen?

Nur ein Drittel der Bürger aber mehr Infizierte als China.

Eine der ersten Maßnahmen war das Aufstellen von Leichenzelten in New York.

Anstieg der Waffenkäufe im ganzen Land.

Menschen fliehen aus Großstädten.

Wird die USA jetzt sein wahres Gesicht zeigen?

3 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Du siehst den Sachverhalt völlig falsch, Remo.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    In einem Land, in dem ALLES einem Profitmaximierungsstreben unterworfen ist, so auch das Gesundheitswesen und die Krankenversicherungswirtschaft, kann es ja gar nicht anders sein.

    Vorsorgemassnahmen, wie das Bereithalten von Beatmungsgeräten und Schutzausrüstung kosten Geld und schmälern die Rendite.

    Und das ist in dem Musterland des Ausbeuterkapitalismus USA nun mal für die Profiteure nicht angesagt.

    Die weniger Begüterten werden massenweise sterben, während sich die Ausbeuterschicht in privaten Luxuskliniken versorgen lässt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    es ist gut, dass Deutschland mit China befreuert, was? Zwei Fingern noch fuer dich. Und nicht glauben an Statistik, dass du nicht schnell sterben kannst. Es luegt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.