Was würde rein theoretisch passieren, wenn man alle tektonischen Platten verbinden würde?

Man stelle sich das einfach so vor:

Man könnte auf Meeresgrund runter gehen mit speziellen Geräten und alle tektonischen Platten verbetonieren, so dass die Platten nicht mehr aneinanderstossen, sondern fest miteinander verbunden sind.

Wie würde sich das auf uns auswirken?

Gäbe es dann weniger Erdbeben?

Ich weiss, die Frage ist kindisch. Aber man lernt solang man lebt und ich möchte es halt wissen.

6 Antworten

Bewertung
  • vor 6 Monaten

    Die Erde würde bei Bewegungen des flüssigen Innenkern immer an der schwächsten Stelle aufreißen. Da von Zeit zur Zeit auch Gase entweichen, sollte es immer Öffnungen zum Druckausgleich geben.

  • vor 3 Monaten

    Dann hätten wir einen wahnsinnig großen Ozean :)

  • vor 6 Monaten

    Granite, Basalte … sind härter als Beton. Die Kräfte ,die da auftreten sind so gewaltig, dass sich Alpen,Himalaja und Anden so hoch aufgefaltet haben.

    Die Stellen an denen die Platten aufeinander treffen sind ja nicht die ursächlichen Probleme. Der Grund der Tektonik liegt in der Konvektion in Erdinneren. Also die treibende Kraft liegt unter der festen Landmasse.

     

    Der Atlantische Graben drückt die Kontinente sozusagen auseinander.

    Könnte man das stoppen, würde es auf Grund der Trägheit der Masse wohl gefühlt ewig dauern bis es Auswirkungen auf unser Leben hätte.

  • Anonym
    vor 6 Monaten

    Anscheinend hast Du keine Vorstellung davon, welche Kräfte da unten am Werk sind.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 6 Monaten

    Tektonische Platten?

    Dazu fällt mir gerade ein Film ein. ;)

    Man wird sie nicht verbinden können und fallst doch, reißt der Erdmantel eben an anderer Stelle auf.

    Ich denke, dass es eher dazu führen würde, dass die  Erdbeben noch schlimmer werden würden

    Attachment image
  • vor 6 Monaten

    Das mag nur Wunschdenken sein, aber dann könnte eventuell an anderer Stelle neues Land empor kommen, und es gibt nichts was diese Platten zusammenhalten könnte, sie weichen vor einander aus, ob nun nach unten oder aber um neue Gebirge zu bilden, da sind Kräfte am Werk die kein Mensch kontrollieren kann.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.