Anonym
Anonym fragte in Schwangerschaft & ErziehungKindernamen · vor 4 Monaten

Was hältst du von dem Namen Alicia, Hazel (englische Aussprache) und Skyla für ein Mädchen?

13 Antworten

Bewertung
  • vor 4 Monaten
    Beste Antwort

    Sind alles schöne Namen für weibliche Personen. Ich habe sogar in meiner Bekanntschaft eine Hazel und eine Alicia.

    @symmetrie: Du bist zu blöd zum lesen, du bist und bleibst, wie auch aeneas, eine arrogante Dummbratze.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Wie ich schon sagte: Rotkohl öffne dich!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Wie ich schon sagte: Rotkohl öffne dich!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Monaten

    besser wie HASELNUSS.

    SCALA, auch schön.

    PASST schon - alles besser wie Corinna oder CORONA

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 4 MonatenMelden

      SCHYLO oder SCHYLA auch schön.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Remo
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Wenn die dann mit Nachnamen nicht Müller oder Jansen heißt, könnte es klappen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Monaten

    Hazel und Skyla finde ich sehr schön (für den englischsprachigen Raum)

  • C
    Lv 6
    vor 4 Monaten

    Der Name Alicia gefällt mir gut.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 4 Monaten

    Alicia ist akzeptabel.

    Wenn man nicht im englischsprachigen Raum lebt oder selbst diese Abstammung besitzt, dann hört sich Hazel, wenn man es in Deutschland englisch ausspricht, wie ein kleines Häschen an.

    Skyla ist furchtbar.

    Ich kann mich noch gut erinnern, dass eine Kollegin vor vielen Jahren ihren Sohn David nannte, aber mit englischer Aussprache,

    Wenn sie ihn rief, hörte sich das fürchterlich an, denn sie war Sächsin.

    Man sollte bei der Namensgebung  nicht nur an sich denken, sondern auch daran, dass die Kinder möglicherweise darunter leiden könnten.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Wie spricht man in Englisch aus? Mach mal vor.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Die Namen gefallen mir alle nicht.

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Neumodischer Kram, Namen, die oft unter ökologisch Schwachen kursieren, weil sie sonst nur wenig haben, müssen wenigsten die Namen vermeintlich glänzen.

    Ist aber natürlich eine ganz persönliche Angelegenheit wie man sein Kind nennen möchte, war auch keine Kritik von mir,

    ist nur eine Beobachtung.

    Ansonsten gefällt mir Alicia am Besten, Skyla ganz furchtbar.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.