Wann werden hier Schusswaffen eingesetzt...s.D. ?

13.000 Versorgungsforderer an der EU-Grenze zur Türkei und 75.000 weitere auf dem Weg dorthin...

12 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Eine Grenze ist eine Grenze, die sollte jeder respektieren.

    Wer versucht eine gesicherte Grenze zu überstürmen,

    muß mit Allem rechnen.

    Irgend wann wird es heißen, Du oder Ich.

  • Anonym
    vor 6 Monaten

    Sobald der Rotkohl sich geöffnet hat.

  • Anonym
    vor 6 Monaten

    Notfalls müssen die Griechen das alleine entscheiden...auch gegen die Moralapostel der EU. Eine Grenze ist auch Schutz der eigenen Bevölkerung. Und zwar egal, ob es  feige DR gibt.

  • vor 6 Monaten

    Sehr lange kann das nicht mehr dauern. Erdogan hat die Flüchtlinge zu seinem Nutzen eingesetzt, kassiert noch mehr Geld, um den unsäglichen Zustand zu beenden und macht aber nichts dergleichen. Eine absolute Frechheit.

    Und die Griechen geraten immer mehr in Not! 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Hallo ??

    das sind virengeprüfte Fachkräfte .... ☺

    da wird keiner an der Grenze  nach Schlaraffenland (bezahlt vom deutschen Dumm-Bärchenwerfer)zurück gehalten

  • vor 6 Monaten

    stell dir mal vor - ich konnte es fasst nicht glauben, wenn ich es nicht selber mitbekommen hätte:

    beim EDEKA um die ECKE - haben sich Leute ums Klopapier geschlagen, da musste der Ordnungsdienst eingreifen - schlimm, daraufhin kam es zur ANZEIGE und die Polizei war vor ORT.

    // mich schockt nichts mehr, was die da an der GRENZE alles noch meinen veranstalten zu müssen - es ist somit eh nicht aufzuhalten.

    // Kriegszustände und Mord sowie Totschlag - kommen auf die MENSCHHEIT eh zu - da das Trinkwasser knapp wird.

    Wir hier auf ERDEN sind dem UNTERGANG geweiht.....

    da muss nicht mehr die WELT untergehen - denn die bleibt bestehen - die NATUR samt den Tieren wissen sich zu wehren - gegen uns MENSCHEN, da die Viren auf ihrer SEITE sind.

  • Wofür denn? Um sein Klopapier zu verteidigen?

    Die die nach EU wollten werden von Erdogan und Griechenland recht bald heim geschickt, keine Angst. 

    Wenn der Is scho Schxss vor Corona hat, dann werden es die jungen Burschen aus Syrien usw. auch. 

    Denn Keiner kommt in EU um zu sterben. 

    Oder? 

    Inanna

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 6 Monaten

    Von welcher Seite...?

    Der staatlichen Seite werden die jungen Kerle, die aggressiv-friedvollen "Migranten", wieder vorher "geröstete" Kinder und kreischende Frauen mit Krokodilstränen finden und vorschicken oder überhaupt, ganz männlich, als Schutzschilder benutzen...

    Wer traut sich da noch noch das staatliche Recht zu Warnschüssen durchzusetzen...?

    Die andere Seite..?

    Warten wir mal ab, wann ganz friedlich mit angeblich vom IS erbeuteten Kalaschnikows um Einlass ersucht wird...

    Unser Shishapsychologe hat mal wieder den Rüssel so tief im Döner stecken, dass wohl die Nüstern verstopft sind und er deshalb überall (sein eigenes?) rechtes Gedankengut wittert...

    Ein weiterer Grund nicht mit der Vorschule zufrieden zu sein und dass schon beizeiten gelehrt werden muss, was Streit bedeutet, dass auf Rede immer Gegenrede folgen muss und Unterstellungen niemals Argumente darstellen...

    ...und dass links sein

    nicht link sein heißt......

  • H
    Lv 7
    vor 6 Monaten

    Da werden Menschen von Erdogan als politisches Druckmittel missbraucht, muessen in einer Art Niemandsland dahinvegetieren und du, in der warmen Stube hockend, hast nichts Besseres zu tun, als noch verbal draufzuhauen. Wie erbaermich.

    Man muss nicht mit der Fluechtlingspolitik einverstanden sein, aber diese Leute "Versorgungsforderer" zu nennen und den Einsatz von Schusswaffen als positiv zu bewerten, strotzt nur so vor Menschenverachtung. Aber wahrscheinlich bist du darauf sogar noch stolz. 

  • vor 7 Monaten

    Wenn man eben nur auf diese einzige primitive Art und Weise denken kann, dann presst man dieses Schema über alles drüber.

    Typischer rechter Populisten-Gedankenmurks!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.