Remo
Lv 7
Remo fragte in Politik & VerwaltungRecht & Ethik · vor 10 Monaten

Wieso sollen jetzt eigentlich die völlig unterbezahlten und nicht wertgeschätzten Krankenpfleger/innen den Karren aus dem Dreck ziehen?

9 Antworten

Bewertung
  • vor 10 Monaten

    Mit völlig unterbezahlt und nicht ausreichend wertgeschätzt gebe ich dir hundertprozentig recht. Ansonsten stellst du falsche Bezüge her. 

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Aber wer denn sonst?

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Ueber Bezahlung kann man diskutieren, aber wer sagt denn, das med. Personal nicht wertgeschaetzt wird? Dieses sollte eigentlich eine Selbstverstaendlichkeit sein.

  • vor 10 Monaten

    leider, werden die helfenden Hände - egal wo sie tätig sind - nicht wertgeschätzt.

    Wenn mal einer aus Not die Feuerwehr ruft oder den Krankenwagen auch die Polizei und keiner kommt mehr, dann ist Schicht im Schacht.

    Macht die Augen auf..... und folgt den Anweisungen des Pflegepersonals.

    Danke an ALLE.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 10 Monaten

    Müssen sie ja.Solange sie gesund bleiben. Wer sonst?

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Weil Genderforscher*innen, Frauenbeauftragte, Politolog*innenn und Flüchtlingshelfer*innen dazu nicht in der Lage sind.

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Es. Gibt noch mehr Nachfrage. Mehr Alter im Land. Und Polen will die Deutschen nicht mehr haben.

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    sehr viele neue Fachkräfte sind extra übers Mittelmeer nach Deutschland geschwommen, (nur waren es zu viele)

    nun werden die alten (einheimischen) geopfert !!

  • vor 10 Monaten

    Weil Soldaten hier nicht helfen können.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.