Remo
Lv 7
Remo fragte in GesundheitPsyche · vor 10 Monaten

Wann beginnt die Apokalypse, die von vielen Leuten mit Phobien herausposaunt wurde?

12 Antworten

Bewertung
  • ?
    Lv 6
    vor 4 Monaten

    Was der neue Coronavirus so unangenehm macht ist, dass er eine Inkubationszeit von drei bis acht Monate hat. Der häufigste Wert ist etwa drei Wochen. Das heißt es kann im Schnitt erst nach viele Wochen entdeckt werden, so sich überhaupt Symptome zeigen.

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Die Vorbereitung schon 1989,

    Ende 2005 dann die Spieleröffnung,

    Ende 2015 der größte Schachzug,

    2020 (aktuell) werden dann schon langsam die Bauern geopfert......

    .....Spiel-Ende - Schwarz gewinnt

  • vor 10 Monaten

    Die Apokalypse fällt aus wegen Issnich

  • vor 10 Monaten

    Also ehrlich, manchmal fragt man sich, ob wir die nicht schon hinter uns haben... 😵

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • aeneas
    Lv 7
    vor 10 Monaten

    Hat doch schon längst begonnen. Spätestens mit Greta, dieser kleinen, mittlerweile 17jaehrigen apokalyptischen Hobby-Reiterin.

  • Apokalypse bedeutet Offenbarung und nicht Weltuntergang.

    Und was soll nun offenbart werden? 

    Inanna

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Die Bundesregierung bemüht sich gerade mit diversen Verboten die Apokalypse von Deutschland abzuwenden.

    Wer die Apokalypse live sehen möchte, muss schon italienische Krankenhäuser besuchen.

  • ?
    Lv 7
    vor 10 Monaten

    Sie lauert in jedem Kino und in jedem Kindergarten 

  • Mike
    Lv 7
    vor 10 Monaten

    Wir sind mittendrin. Lächerlich es als Biblisch hinzustellen, zumal ein ganz normales  biologisches  Geschehen abläuft, so wie Elfmeterschießen ohne Torwart. 

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Ist doch schon längst im Gange. Der Mensch ist so einfach zu manipulieren und glaubt jeden Müll, anstatt sich mal die Mühe zu machen selbst zu denken..

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.