Tiefe Stimme - typisch männlich? Eine Frauenstimme hat hoch und lieblich zu sein?

10 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    N O N S E N S E !   

  • Remo
    Lv 7
    vor 7 Monaten

    Sehr viele Frau machen ein auf hohe Stimme, um weiblicher zu wirken. Das geht mir schon seit Jahren auf den Geist. Solche Fisselstimmen nehme ich gar nicht ernst.

  • vor 7 Monaten

    Ich habe eine relativ tiefe Stimme, und ich finde das absolut nicht unweiblich. Unter Quellen auch eine. Und es geht noch tiefer.

  • vor 7 Monaten

    Blödsinn, aber dadurch kommt es, dass man sich umdreht wenn plötzlich eine Frau auch mal eine etwas tiefere Stimme hat. Außerdem, was dem einen lieblich im Ohr klingt kann beim Nächsten ein quietschen sein.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 7 Monaten

    Typischer Fall von Klischeedenken.

    Es ist nicht immer ganz einfach mit vorurteilsbehafteten Menschen auszukommen... ☹️

  • vor 7 Monaten

    never, es gibt total erotische Frauenstimmen - die sind tiefer angelegt.

    Mein Cousin - hat sich in eine FRAU verliebt, diese spricht so ähnlich wie die eine aus dem FRAUENKNAST, die eine Schauspielerin da, mir fällt der NAMEN gerade nicht ein?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Katy_Karrenbauer

    hab Sie gefunden - mir gefällt diese STIMME besser als so eine Püppchenstimme.

    https://www.youtube.com/watch?v=Jx87opM4ymc

    Youtube thumbnail

  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Das hast Du richtig erkannt.

  • Mike
    Lv 7
    vor 7 Monaten

    Auffallend tiefe weibliche Stimmen gibt es nur bei Raucherinnen.

  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Das fällt mir besonders in USA auf, da scheint das beliebt 

    zu sein, da versuchen Männer auch oft eine tiefe Stimme zu generieren, 

    obwohl sie die gar nicht haben, das klingt meist regelrecht gequält. 

    Auch Hollywood strotzt nur so von tiefen Männerstimmen.

    Frauen, besonders Frauen jüngeren Alters ziehen nach, 

    Stichwort "Vocal-Fry"

    https://www.welt.de/icon/article145539154/Junge-Am...

  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Das fällt mir besonders in USA auf, da scheint das beliebt

    zu sein, da versuchen Männer auch oft eine tiefe Stimme zu generieren,

    obwohl sie die gar nicht haben, das klingt meist regelrecht gequält.

    Auch Hollywood strotzt nur so von tiefen Männerstimmen.

    Frauen, besonders Frauen jüngeren Alters ziehen nach,

    Stichwort "Vocal-Fry"

    https://www.welt.de/icon/article145539154/Junge-Am...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.